Ein Kunstwerk mit Meer-Wert

Gasometer in Pforzheim entführt dank eines weiteren Werk des Künstlers Yadegar Asisi in die Unterwasserwelt Australiens

Von Norbert Kollros Erstellt: 16. November 2018, 00:00 Uhr
Ein Kunstwerk mit Meer-Wert Im Gasometer können die Besucher in die Unterwasserwelt der Korallenriffs eintauchen – ganz ohne Taucherausrüstung.Foto: Kollros

Auf das 360-Grad-Panoramabild „Rom 312“ folgt im Gasometer in Pforzheim ab diesem Wochenende das Naturspektakel „Great Barrier Reef“; die Besucher werden virtuell in das weltgrößte Korallenriff vor

Weiterlesen
Box-Spektakel für den guten Zweck

Box-Spektakel für den guten Zweck

Blut, Schweiß, aber keine Tränen: Der Charity-Kampf zwischen Uwe Hück und Firat Arslan hat am Samstagabend für Begeisterung gesorgt. Vor rund 1500 Zuschauern in der Bertha-Benz-Halle ließen die befreundeten Kontrahenten… »