Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Erstellt: 9. November 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (ts/myro). Drei Menschen haben bei einem Unfall, der sich am Freitag, gegen 13 Uhr auf der Kanzlerstraße bei Pforzheim ereignete, Verletzungen erlitten. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Autofahrer, der stadteinwärts unterwegs war, in einer Kurve ins Schleudern geraten, von seiner Spur abgekommen und mit einem Fahrzeug frontal zusammengestoßen. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Kanzlerstraße war vorübergehend gesperrt. Um 15 Uhr war die Unfallstelle wieder geräumt.

Weiterlesen

Ausflug einer Seniorin löst Suchaktion aus

Pforzheim (pol). Der Ausflug einer Seniorin, die nur mit Strümpfen an den Füßen aus einem Pflegestift in Pforzheim verschwunden war, hat am Montagabend eine größere Suchaktion der »