Den Nachbarn im Streit mit der Mistgabel verletzt

Erstellt: 17. April 2018, 00:00 Uhr

Pforzheim-Eutingen (pol). Bei einem Nachbarschaftsstreit in Eutingen hat ein 61-Jähriger seinen 59-jährigen Kontrahenten mit einer Mistgabel verletzt. Nach gegenseitigen Beleidigungen hatte der Ältere zum Werkzeug gegriffen und über den Zaun hinweg zugestochen. Der Nachbar wurde an der Hand verletzt.

Weiterlesen

Baukindergeld wird stark nachgefragt

Enzkreis/Pforzheim (pm). In Pforzheim und im Enzkreis profitierten bereits in den ersten Monaten nach Einführung des Baukindergeldes 269 Familien von der neuen Förderung. Dies erfuhr der CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum laut… »