Clique wirft Scheiben an Schwimmhalle ein

Erstellt: 16. April 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Ein hoher Sachschaden ist bei einer mutwilligen Sachbeschädigung am Sonntagabend in Pforzheim entstanden. Eine Gruppe Jugendlicher wurde beobachtet, nachdem an der Schwimmhalle der Fritz-Erler-Schule mehrere Scheiben demoliert worden waren.

Eine Zeugin sah die Täter – nach ihren Angaben mindestens sechs junge Leute im Alter von etwa 15 Jahren – wegrennen. Diese haben schätzungsweise einen Schaden von mehreren Tausend Euro hinterlassen. Das Polizeirevier Pforzheim-Süd ermittelt und hofft auf Hinweise.

Weiterlesen

Mehrheit für das Outlet-Center

Pforzheim (pm). Mit einem gemeinsamen Antrag haben FDP, Freie Wähler, CDU und Unabhängige Bürger im Pforzheimer Gemeinderat ein, wie es in einer Mitteilung heißt, „klares politisches Bekenntnis zum geplanten Bader… »