Clique wirft Scheiben an Schwimmhalle ein

Erstellt: 16. April 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Ein hoher Sachschaden ist bei einer mutwilligen Sachbeschädigung am Sonntagabend in Pforzheim entstanden. Eine Gruppe Jugendlicher wurde beobachtet, nachdem an der Schwimmhalle der Fritz-Erler-Schule mehrere Scheiben demoliert worden waren.

Eine Zeugin sah die Täter – nach ihren Angaben mindestens sechs junge Leute im Alter von etwa 15 Jahren – wegrennen. Diese haben schätzungsweise einen Schaden von mehreren Tausend Euro hinterlassen. Das Polizeirevier Pforzheim-Süd ermittelt und hofft auf Hinweise.

Weiterlesen

Brauerei ermöglicht Einblicke

Pforzheim (pm). Wer einmal einen Blick in die Privatbrauerei W. Ketterer GmbH & Co. KG in Pforzheim an der Jahnstraße 10 werfen möchte, der hat dazu im Rahmen der Aktion… »