Baggerfahrer überfährt Rollator: Seniorin verletzt

Erstellt: 18. Januar 2020, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Bei einem Unfall in Pforzheim ist am Freitagmorgen eine 68-jährige Fußgängerin, die mit einem Rollator unterwegs gewesen war, verletzt worden. Laut dem Präsidium Pforzheim war ein 55 Jahre alter Baggerfahrer bei seiner Arbeit auf der Östlichen Karl-Friedrich-Straße ein kleines Stück rückwärts gefahren und hatte dabei die Frau übersehen. Den Rollator überrollte die Baumaschine, die Passantin stürzte und zog sich dabei eine Prellung an der Schulter zu. Der Rettungsdienst brachte sie wenig später zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Weiterlesen

Alkoholisierter Ford-Fahrer bei Unfall verletzt

Pforzheim (pol). Bei einem Unfall am späten Freitagabend auf der B10 zwischen dem Ersinger Kreuz und Pforzheim hat ein 56-jähriger Autofahrer leichtere Verletzungen erlitten. Wie das Polizeipräsidium SIE MÖCHTEN DEN… »