Auto gegen Krankenfahrstuhl

Erstellt: 30. Juni 2015, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am Sonntag auf der Kreuzung Hohloh-/Brendstraße. Dort kam es um 19.20 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Krankenfahrstuhl und einem Pkw. Der Autofahrer verließ die Unfallstelle, ohne sich um den am Krankenfahrstuhl entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem Pkw soll es sich um einen weißen Renault mit PF-Kennzeichen gehandelt haben.

Weiterlesen

Unternehmen fürchten harten Brexit

Nachdem die Abgeordneten des britischen Unterhauses am Dienstagabend den Brexit-Deal deutlich abgelehnt haben, befürchtet die IHK Nordschwarzwald einen ungeregelten Brexit – mit schweren Folgen für die Region. Pforzheim/Enzkreis SIE MÖCHTEN… »