Angriff in der Unterführung

Räuber überfallen am Pforzheimer Bahnhof jungen Sehbehinderten

Erstellt: 30. Dezember 2017, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Ein 20-jähriger sehbehinderter Mann ist am Donnerstagabend in der Pforzheimer Bahnhofsunterführung von fünf Männern attackiert worden. Er musste seine Verletzungen im Krankenhaus behandeln lassen. Nach den bisherigen Feststellungen

Weiterlesen
Unfall fordert einen Schwerverletzten

Unfall fordert einen Schwerverletzten

Pforzheim (pol). Einen Schwerverletzten hat ein Unfall in Pforzheim am Freitagmorgen im Berufsverkehr gefordert. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 48-jähriger Audi-Fahrer gegen 7 SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN ARTIKEL LESEN?… »