Angetrunkener Autofahrer fährt an Ampel rückwärts

Erstellt: 5. Dezember 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro hat ein angetrunkener Autofahrer in Pforzheim verursacht, als er an einer Ampel losfahren wollte und dabei im Rückwärtsgang gegen den Mercedes hinter sich prallte. Die Polizeistreife bemerkte bei dem 51-jährigen Unfallverursacher Alkoholgeruch, und ein Test ergab einen Wert von etwas mehr als 0,9 Promille.

Weiterlesen
Bewegtes Leben im Spiegel der Musik

Bewegtes Leben im Spiegel der Musik

Pforzheim. In diesem Fall hat man im Theater Pforzheim wirklich aus der Not eine Tugend gemacht. Das Corona-bedingte „Sommerersatzprogramm“ ermöglichte Lilian Huynen, der beliebten und vielseitigen Solistin des SIE MÖCHTEN… »