A8: Alle Spuren wieder frei

Linke Spur wegen Aufräumarbeiten nach wie vor gesperrt

Von Von Maik Disselhoff Erstellt: 25. Februar 2020, 14:58 Uhr

Pforzheim (md). Der Unfall, bei dem ein Lkw auf der A8 bei Pforzheim in der Nacht auf Montag eine Leitplanke auf rund 100 Metern schwer beschädigte, hatte noch bis Dienstag Auswirkungen auf den Verkehr. „Zwischen Pforzheim-Nord und -Ost bleibt die linke Spur bis auf Weiteres gesperrt“, erklärte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Pforzheim auf Nachfrage unserer Zeitung. Gegen Nachmittag dann die  Entwarnung: „Es können wieder alle Spuren genutzt werden.“

In der Nacht auf Montag hatten sich auf der A8 im Bereich der Anschlussstelle Pforzheim-Ost gleich zwei Verkehrsunfälle ereignet, die erhebliche Staus und Behinderungen nach sich zogen (wir berichteten).

Weiterlesen
Corona-Botschaft

Corona-Botschaft

Pforzheim (pm). Der 75 Meter hohe Turm der Sparkasse Pforzheim Calw in der Pforzheimer Innenstadt, der 2001 fertiggestellt wurde, hat 2005 eine Fassaden-Illumination des französischen Lichtkünstlers Yann Kersalé SIE MÖCHTEN… »