17-jährige Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Erstellt: 16. Mai 2018, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Bei einem Unfall am Montagnachmittag in der Güterstraße in Pforzheim hat eine 17-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen erlitten. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte die Jugendliche hinter einem Wohnmobil die Straße überqueren und rannte dabei vor den Transporter eines Paketdienstes. Der 31-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und erfasste mit seinem Sprinter die 17-Jährige, die zu Boden stürzte.

Weiterlesen

Außenspiegel demoliert und weitergefahren

Pforzheim (pol). Der Fahrer eines blauen Lastwagens mit blauem Anhänger hat am Montag um 8.45 Uhr Unfallflucht begangen. Nach Angaben der Polizei hatte er in Pforzheim an der Kreuzung Anshelmstraße/Redtenbacher… »