17-jährige Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Erstellt: 16. Mai 2018, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Bei einem Unfall am Montagnachmittag in der Güterstraße in Pforzheim hat eine 17-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen erlitten. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte die Jugendliche hinter einem Wohnmobil die Straße überqueren und rannte dabei vor den Transporter eines Paketdienstes. Der 31-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und erfasste mit seinem Sprinter die 17-Jährige, die zu Boden stürzte.

Weiterlesen
„Es kann jeden jederzeit treffen“

„Es kann jeden jederzeit treffen“

Sie verstehen sich als erste Anlaufstelle, betreiben Krisenintervention und fungieren als Lotsen für Krebskranke und ihre Angehörigen: Christa Middendorf und Antje Göbel geben Einblicke in ihre Arbeit bei der SIE… »