Führung durch ein Umspannwerk

Erstellt: 14. August 2019, 00:00 Uhr

Oberderdingen (pm). Warum wird eigentlich das Umspannwerk in Oberderdingen benötigt? Was passiert in den Schaltanlagen und Transformatoren? Wen diese Fragen interessieren und wer selbst einmal Blick auf die sonst nicht öffentlich begehbare Anlage werfen will, hat am Dienstag, 20. August, die Chance dazu. Von 16.30 bis 18.30 Uhr informieren Fachleute der Netze BW auf dem Betriebsgelände am Allmend 2 über die Arbeit als Netzbetreiber. Dort können sich die Besucher bei geführten Rundgängen erläutern lassen, wie ein Umspannwerk genau funktioniert.

Weiterlesen

Kulinarisches und Kriminalistik

Mühlacker (pm). Die Suppe löffeln und dabei einen Mordfall lösen: Diese Kombination gibe es beim Kriminal Comedy Dinner in Mühlacker. Denn am Sonntag, 17. November, verwandelt sich das „Restaurant Krauth“… »