Feuer richtet hohen Schaden an

Geschäftshaus und sechs Autos werden Opfer der Flammen – Feuerwehr evakuiert Anwohner

Erstellt: 10. September 2018, 00:00 Uhr
Feuer richtet hohen Schaden an Über 200000 Euro Schaden entstehen beim Brand an einem Brettener Geschäftshaus. Foto: myro

Bretten (pol/fg). Ein Schaden von über 200000 Euro ist am Sonntagmorgen beim Brand eines Geschäftshauses an der Brettener Unifranckstraße entstanden. In dem Gebäude befindet sich ein türkischer Supermarkt, eine Autowerkstatt

Weiterlesen

Wolfhard Bickel engagiert sich im Heimatort

Bretten-Rinklingen (pm). Wolfhard Bickel, in Mühlacker bekannt als langjähriger Musiklehrer am Theodor-Heuss-Gymnasium und als Gründer und Leiter der Sinfonietta, ist maßgeblich an einem Filmprojekt zum Jubiläum seines Heimatorts Rinklingen beteiligt…. »