Feuer richtet hohen Schaden an

Geschäftshaus und sechs Autos werden Opfer der Flammen – Feuerwehr evakuiert Anwohner

Erstellt: 10. September 2018, 00:00 Uhr
Feuer richtet hohen Schaden an Über 200000 Euro Schaden entstehen beim Brand an einem Brettener Geschäftshaus. Foto: myro

Bretten (pol/fg). Ein Schaden von über 200000 Euro ist am Sonntagmorgen beim Brand eines Geschäftshauses an der Brettener Unifranckstraße entstanden. In dem Gebäude befindet sich ein türkischer Supermarkt, eine Autowerkstatt

Weiterlesen

Wandern entlang der Eppinger Linien

Bretten (pm). Der Eppinger-Linien-Wandermarathon erlebt am 25. Mai eine Neuauflage auf der mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifizierten Strecke. Die Anmeldung ist noch bis zum 28. Februar über einen… »