E.G.O. setzt aufs Asiengeschäft

Umsatz 2017 leicht auf 609 Millionen Euro gesteigert – Unternehmensgruppe beschäftigt insgesamt 5740 Mitarbeiter

Von Thomas Sadler Erstellt: 15. Juni 2018, 00:00 Uhr
E.G.O. setzt aufs Asiengeschäft Die E.G.O.-Gruppe produziert weltweit in zehn Ländern. Unser Bild zeigt die HiLight-Produktion am deutschen Standort Oberderdingen. Foto: E.G.O.

Die E.G.O.-Gruppe hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr leicht von 606 Millionen auf 609 Millionen Euro gesteigert und 2017 das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte erzielt. Dies

Weiterlesen

Polizeihubschrauber über Bretten unterwegs

Bretten (pol). Es ist geplant, dass am heutigen Donnerstag ab etwa 11 Uhr ein Polizeihubschrauber zu einem Flug über Bretten und die umliegenden Gemeinden startet, um Einsatzunterlagen für künftige Veranstaltungen… »