An Schotter-Lkw bricht plötzlich Feuer aus

Erstellt: 31. Januar 2014, 00:00 Uhr

Leonberg (pol). Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, so die Polizei, sei ein mit Schotter beladener Lkw am Donnerstag, gegen 7.15 Uhr, in Brand geraten. Der Laster war zwischen Flacht und Perouse unterwegs, als das Feuer zwischen Führerhaus und Lademulde ausbrach. Der Lkw brannte auf der rechten Seite völlig ab, so dass ein Schaden von rund 30000 Euro entstand.

Weiterlesen

Automatenknacker schlagen schnell zu

Pforzheim (pol). Unbekannte haben am Dienstag innerhalb einer Viertelstunde, zwischen 3.30 Uhr und 3.45 Uhr, im Parkhaus des Cineplex-Kinos an der Zerrennerstraße zwei Kassenautomaten aufgebrochen und geplündert. Hinweise auf den… »