81-Jährige bei Unfall tödlich verletzt

Erstellt: 13. August 2018, 00:00 Uhr

Waldbronn (pol). Ein Unfall am Samstagabend zwischen Waldbronn-Neurod und Etzenrot hat ein Todesopfer gefordert. Wie die Polizei berichtet, war eine 81-Jährige, die in Richtung Albtal fuhr, in einer scharfen Rechtskurve aus unbekannter Ursache auf die Gegenspur geraten und frontal in ein entgegenkommendes Auto geprallt. Für die Unfallverursacherin kam laut Polizei jede Hilfe zu spät, während die drei Insassen des entgegenkommenden Wagens jeweils schwere Verletzungen erlitten hätten. An den beiden Autos entstand ein Schaden von insgesamt 15000 Euro.

Weiterlesen
Schreinergeselle gleich dreifach ausgezeichnet

Schreinergeselle gleich dreifach ausgezeichnet

Enzkreis/Pforzheim. Ein Bogenhalter in Nussbaum und Ahorn, den Jonathan Müller als Gesellenstück angefertigt hat, wurde gleich dreifach ausgezeichnet. Müllers Gesellenstück bekam die beste Note der Prüfungskommission, wurde mit dem Preis… »