Kultur

Lasterhaftes im Kulturhaus

Pforzheim (pm). Die Poetry-Slammerin und Kabarettistin Lisa Eckhart präsentiert am Mittwoch, 22. Mai, um 20 Uhr ihr Programm „Die Vorteile des Lasters“ im Großen Saal des Kulturhauses Osterfeld in Pforzheim… »

Bahnhof als Kulturschauplatz

Niefern-Öschelbronn (pm). Der Kulturbahnhof Niefern lockt am kommenden Sonntag, 19. Mai, um 19 Uhr mit dem Liederabend „Liebe, Leid und Leidenschaft“. Luis Vicario rückt als Marlon Nefander drei Diven der… »

„Ich erwarte einen fulminanten Start“

„Ich erwarte einen fulminanten Start“

Bewährte Stützpfeiler, Künstler, die zum ersten Mal nach Maulbronn kommen, aktuelle und künftige Stars ihrer Zunft: All das umfasst das Programm der Klosterkonzerte 2019. Zur Saison, die an diesem SIE… »

Zehnjähriger gibt Solokonzert

Zehnjähriger gibt Solokonzert

Mühlacker (pm). Am Sonntag, 26. Mai, wird der zehnjährige Patrick Meier ein Solokonzert in der Musik- und Kunstschule Glock in Mühlacker geben. Konzertbeginn ist um 16 Uhr an SIE MÖCHTEN… »

Der Klang der russischen Seele

Wiernsheim-Pinache (pm). Das St. Petersburger Kosaken-Vokalensemble „Russische Seele“ tritt am Montag, 20. Mai, um 19 Uhr in der Waldenserkirche Pinache auf. Zu hören sind geistliche Lieder und Volkslieder. Der Eintritt… »

Kawa-Quartett tritt in Mühlacker auf

Mühlacker (pm). Das Kawa-Quartett, vier stimmgewaltige Künstler aus Uganda, singt a cappella geistliche und weltliche Lieder in englischer und afrikanischen Sprachen und reißt die Zuhörer mit diesen Rhythmen mit. Gerade… »

Immer mittwochs erklingt Bach

Pforzheim (pm). Bei den Bachstunden in der Stadtkirche vom 15. Mai bis zum 3. Juli erwarten die Zuhörer acht besondere Konzerte jeweils mittwochs um 19 Uhr. Die erste Bachstunde „Jugend… »

Soloabend für eine (alternde) Diva

Friolzheim (pm). Der Kulturkreis Zehntscheune Friolzheim bietet am kommenden Samstag, 18. Mai, eine Veranstaltung unter dem Titel „Es lebe die Operette“. Das Publikum erwartet ein szenischer Soloabend für eine (alternde)… »

Romanfiguren leben weiter

Romanfiguren leben weiter

Amalie, Ferdinand, Hedwig und Wilhelm haben mehr zu erzählen, als zwischen zwei Buchrücken passt. Dies wurde der Autorin Anneliese Zorn schnell klar, die den fiktiven, aber von realen Schicksalen SIE… »

Ausstellung „Lichtpunkt.e“

Maulbronn (pm). Werke der Künstlerin Natalia Simonenko sind unter dem Titel „Lichtpunkt.e“ demnächst in der Stadthalle Maulbronn zu sehen. Die Eröffnung der Ausstellung beginnt am Freitag, 17. Mai, um SIE… »