Leser kennen sich im Enzkreis aus

Ferienrätsel stößt auf großes Interesse

Von Carolin Becker Erstellt: 20. September 2014, 01:01 Uhr

Mühlacker/Enzkreis. Eine große Kiste musste her: Die Coupons mit den Lösungen für das Sommerquiz des Mühlacker Tagblatt gingen gleich stapelweise in der Redaktion ein. Mehr als 900 Einsendungen liefern einen eindrucksvollen Beweis dafür, dass sich die Leser unserer Zeitung erstklassig in der Region auskennen.

[tn3 origin=“album“ ids=“4574″ transitions=“default“ width=“560″ height=“500″]

Sie waren bei der Neuauflage des Ferienrätsels dazu aufgerufen, zwölf Städte und Gemeinden aus dem Enzkreis zu erkennen, die nicht unmittelbar im Einzugsgebiet des Mühlacker Tagblatt liegen. Die kleine „Tour de Enzkreis“ führte zwischen Eisingen und Tiefenbronn, zwischen Mönsheim und Gräfenhausen in Orte, die dem Bewohner des östlichen Kreisgebiets ein Begriff sein dürften, in die es ihn aber wohl nicht tagtäglich verschlägt. Ob die Rätselfüchse einen Ausflug unternommen haben, um die Bilder den richtigen Orten zuzuordnen, oder ob sie als Kenner der Region sofort die passende Lösung parat hatten, ist den Coupons nicht anzusehen. Fest steht aber, dass die Rätselnuss in den allermeisten Fällen erfolgreich geknackt wurde. Für alle Mitspieler, die sich vergewissern wollen, ob sie zwölfmal richtig liegen, veröffentlichen wir an dieser Stelle noch einmal alle Bilder und verraten den gesuchten Ort. Wer sich bestätigt sieht, kann auf attraktive Preise hoffen, die in den kommenden Tagen verlost werden.

Dem Träger des ersten Preises winkt ein Reisegutschein; darüber hinaus gibt es ein MT-Jahresabonnement, Karten für das Theater Pforzheim und Gutscheine von Buch-Elser zu gewinnen.

Weiterlesen
MT-Sommerrätsel 2015 – Folge 1

MT-Sommerrätsel 2015 – Folge 1

Langeweile in den Ferien ? Von wegen ! Wer sich beim Sommerquiz des Mühlacker Tagblatt auf die Spur der gesuchten Orte macht, kann nicht nur attraktive Preise, sondern auch neue… »