Dossiers

Es fehlt bezahlbarer Wohnraum

Zu „Die Feuerwehr zieht um – und dann?“ vom 18. Dezember: Ein Hotel soll da also hin. Wegen der unmittelbaren Nähe zur Stadtmitte. Da würde ein großes städtisches Gelände frei… »

Unfassbar

Zu „Wenn Arbeitskraft zur Ware wird“ vom 11. Dezember: Es ist unfassbar, dass das Mühlacker Tagblatt immer noch falsche Behauptungen zur Zeitarbeit abdruckt, die an den Fakten vorbeigehen und allesamt… »

Überflüssig

Zu „Sicherheit ist Sache der Stadt“ vom 8. Dezember: Man kann bezüglich der Zuständigkeit für die Straßenbaulast der Bundesstraße 10 die Gegendarstellung der städtischen Verkehrsbehörde akzeptieren oder nur zur Kenntnis… »

Verschandelt

Zu „Wenn der Erlenbach sein Bett verlässt“ vom 6. Dezember: Mir stehen die Haare zu Berge, wenn ich lese, dass der Ortskern von Ötisheim zum Schutz gegen Hochwasser hinter Erdwällen,… »

Taten statt Worte zum Lkw-Chaos

Zu Lkw-Kolonnen bei Mosolf: Was muss passieren, damit sich etwas ändert? Seit über zwei Jahren werden wir immer mit dem gleichen Satz vertröstet: „Wir sind im Gespräch mit Mosolf“. Geändert… »

Verwaltung glänzt mit Ignoranz

Zu Lkw-Kolonnen bei Mosolf: Nun ist es wohl auch bei einigen Gemeinderatsmitgliedern in Illingen angekommen, dass die Anwohner und die Firmen an der Wilhelmstraße, die alle auch von Zulieferungen abhängig… »

Bund oder Land sollten Kosten tragen

Zum Bericht „Stadt will zwei Superblitzer für die B10“ vom 5. Dezember: Das Aufregende an dieser Meldung ist nicht die Installation der zwei Superblitzer an der Bundesstraße 10 (Pforzheimer Straße),… »

Fahrer donnern über Kreisel hinweg

Zum Fehlverhalten vieler Autofahrer beim Kreisverkehr in der Nähe der Tankstelle an der B10 in Enzberg: Es ist mal wieder ein Unfall passiert, unweit der Tankstelle an der B10 bei… »

Rücksichtslos

Zu „Lastwagen-Kolonnen stören Anwohner“ vom 4. Dezember: Es ist schon verwunderlich, auf welchem Planeten der Niederlassungsleiter der Firma Mosolf wandelt, aber es ist nicht die Erde und schon gar nicht… »

Sinnfreie Pläne für Lienzinger Tor

Zum Artikel „Lienzinger Tor soll bebaut werden“ vom 30.November: Um an Geld zu kommen (löbliche Gedanken), das man für den Bau einer neue Stadthalle benötigt, will man aus der Fläche… »