Fahrer donnern über Kreisel hinweg

Erstellt: 7. Dezember 2018, 00:00 Uhr

Zum Fehlverhalten vieler Autofahrer beim Kreisverkehr in der Nähe der Tankstelle an der B10 in Enzberg:

Es ist mal wieder ein Unfall passiert, unweit der Tankstelle an der B10 bei Enzberg, am Kreisverkehr. Die junge Dame hatte wirklich Glück, dem Anschein nach keine größeren Verletzungen erlitten zu haben.

Fakt aber ist, die Fahrer, die von der B10 kommen, halten fast nie am Kreisverkehr an, sondern fast alle donnern immer einfach über den Kreisel hinweg. Wer hat diesen Kreisverkehr veranlasst? Hier gehört eine Überwachung installiert oder eine Ampel.

Ich persönlich fahre immer vorsichtig an den Kreisverkehr heran, schließlich sagt die Straßenverkehrsordnung, dass man dort anhalten muss. Vielleicht sollten die Mühlacker Politiker sich das mal persönlich anschauen.

Sigrid Michalow, Mühlacker

Weiterlesen

Fehlinterpretation

Zum Leserbrief „Unverzichtbar“ vom 16. April: Ich war sehr überrascht, da ich durch das Schreiben in Besitz einer Metzgerei gesetzt wurde. Sie ist seit 1846 im Besitz der Familie meines… »