Leserbriefe

„Streichungen“ stoßen sauer auf

Zu: „Bildungscampus: Kosten sind ein Schock“: Wie so häufig liegen die ursprünglich erwarteten Kosten eines Großprojektes fernab von dem, was es dann tatsächlich kostet, wenn auch in diesem Fall die… »

Schönes Dorf verliert an Attraktivität

Zur Entwicklung in Sternenfels: Als begeisterter Besucher (Naturfreund, Wanderer, Genießer) der Gemeinde Sternenfels, die am Rande des Naturparks Stromberg-Heuchelberg liegt, hat es mir in den letzten Tagen die Sprache verschlagen…. »

SWR will zu viel Geld für den Sender

Zum „Nachgefragt“ mit Wolfgang Utz (SWR) vom 14. November: Das ist ja schon starker Tobak, was da aus der Pressestelle des SWR zu hören und zu lesen ist. Die tun… »

Folgenschwerer Eingriff

Zum Digitale-Versorgung-Gesetz: Über Risiken und Nebenwirkungen informiert Sie: niemand! Am vergangenen Donnerstag wurde im Bundestag das „Digitale-Versorgung-Gesetz“ verabschiedet. Vordergründig geht es um die Einführung von „Gesundheits-Apps“ (deren medizinischer Nutzen im… »

CDU will keine totale Sperrung für Lkws

Zu den Leserbriefen „Wertvoller Boden“ und „Nur ein Schachzug“ vom 12.November: Bitte, die Brille aufsetzen und richtig lesen. Die CDU-Fraktion hat weder eine totale Sperrung der Lienzinger Straße für den… »

Wertvoller Boden

Zum Artikel: „Lienzinger Straße für Lkw-Verkehr sperren“, 8. November An der Lienzinger Straße herrscht Frust über Lärmbelastung durch Schwerlastverkehr. Das ist lange bekannt. Es gibt viele Unebenheiten, und diese wirken… »

Nur ein Schachzug

Zum Artikel: „Lienzinger Straße für Lkw-Verkehr sperren“, 8. November Es ist schon verwerflich, wenn eine Stadtratsfraktion den miserablen Fahrbahnzustand der Lienzinger Straße für die Ausweisung eines neuen Gewerbegebietes missbraucht. Das… »

Um die Ecke

Zum Thema der Woche „Funny Money“ vom 19. Oktober: Vielen Dank an den Autor, dass er die Frage aller Fragen zu diesem Kulturthema in den Mittelpunkt rückt. Das „Loch in… »

Unterm Radar

Leserbrief zu „Forscher sollen alle Daten von Kranken erhalten“ und Kommentar „Überfällig“ vom 4. November: Bereits an diesem Donnerstag will unsere Regierung still und heimlich, versteckt in einem Passus des… »

Problemlösungen

Zu „Absage an Eiberger“ vom 24. Oktober: Oje, man muss ja vor Mitleid eine Spende in Form von Taschentüchern an den Rathauschef in Illingen senden, um seine Tränen zu trocknen,… »