Leserbriefe

Schlechter Zustand

Zum Leserbrief „Schotter, Schotter“ vom 25. Mai: Der Kritik im Leserbrief über den Zustand von Radwegen kann ich mich voll und ganz anschließen. Auf dem Radweg von Zaisersweiher über Schützingen… »

Im Affenzahn

Zum Leserbrief „Schotter, Schotter“ vom 25. Mai: Ich bin froh über diesen Schotter, denn so sind die Radfahrer, die mit einem Affenzahn heranpreschen, für Wanderer und Spaziergänger wenigstens zu hören…. »

Gleiche Standards

Zu „Hauk verteidigt System der Werkverträge“ mit dem Einschub „Billigfleischkäufer machen sich mitschuldig“ vom 25. Mai: Wir könnten auch sagen: Wenn es kein Billigfleisch gibt, kann ich auch keines kaufen!… »

Glücksspiel

Zu „Marionetten von Bill Gates?“ vom 23. Mai: Sollte jemand bewusst gegen die Spielregeln im Rahmen der Corona-Pandemie verstoßen oder an Demonstrationen teilgenommen haben, sollten, wenn derjenige oder diejenige danach… »

Stimmungsmache?

Zum Leserbrief „Kein müder Euro“ vom 25. Mai: Hallo, lieber Autor, Sie sind doch nicht unter die Populisten gegangen? Bei dem Preis für den Porsche von Kommissar „Lammert“ im Stuttgart… »

Benachteiligt

Zu „Sparkasse dünnt ihr Filialnetz aus“ und Thema der Woche „Brachland“ vom 16. Mai: Klammheimlich, im Zusammenhang mit der Schließung der Bankfiliale wegen der Corona-Krise, soll nun gleich die Dauerschließung… »

Tiefschlaf

Zu „Ab Montag mehr Kinder in den Kitas“ vom 23. Mai: Bei vielen Eltern haben die bereits erschienenen Artikel vom 15. Mai und später schon für Unglauben gesorgt. Jetzt stellt… »

Schandfleck

Zu „MWK-Areal: Gibt es bald einen Verkauf ?“ vom 23. Mai: Bürgermeister Felchle erklärte schon vor vielen Jahren, es sei nicht Aufgabe der öffentlichen Hand, Umweltschäden, die Privateigentümer verursacht hätten,… »

Zusammenhalt

Liebe Freunde und Mitbürger, zum diesjährigen Zuckerfest wollte ich einen Leserbrief schreiben, der mir sehr am Herzen liegt. Ich liebe meine Heimatstadt Mühlacker so sehr und freue mich jedes Mal,… »

Schotter, Schotter

Zu „Stadt bringt Radweg auf Vordermann“ vom 22. Mai: Ich bin selbst öfter auf einigen Radwegen rund um Mühlacker unterwegs. Die schlimmste Wegstrecke führt von Lienzingen nach Illingen. Hier sollten… »