Facebook beschert 5000 Freunde

Erstellt: 14. Oktober 2014, 11:43 Uhr
Facebook beschert 5000 Freunde Das Online-Team sagt: "Vielen Dank für Eure Unterstützung!"

Mühlacker (sin/fp). Das Interesse wächst und wächst: 5000 Fans verfolgen mittlerweile die Facebook-Seite des Mühlacker Tagblatt. Ein Ende des Trends ist nicht in Sicht. Das Online-Team sagt: „Vielen Dank für Eure Unterstützung“.

Wir befinden uns im Januar 2012, als das Mühlacker Tagblatt mit seinem Facebook-Auftritt an den Start geht. Keinem der Verantwortlichen ist klar, wohin die Reise durch das neue Terrain führen wird. Eines ist nach 33 Monaten jedoch sicher: Das MT hat durch den Schritt in noch unbekannte Regionen 5000 neue „digitale Freunde“ gefunden.

Egal ob in der Region Veranstaltungen, Polizeieinsätze oder Sportereignisse auf dem Programm stehen, als Fan unserer Facebook-Seite werdet Ihr über solche und weitere Highlights bestens informiert. Der erste Beitrag vor bald drei Jahren über die MT-Service-Olympiade 2012, bei der Kunden den Service eines bestimmten Unternehmens bewerten konnten zählt ebenso zu unserer Chronik wie der heutige Post über die neue Kolumne des Gartenschau-Maskottchens. Und wozu der Aufwand? Markenstärkung heißt das Schlüsselwort. Vor allem das junge Publikum soll verstärkt Lust auf unsere Produkte – die Zeitung und den Online-Auftritt – bekommen.

Rund ein Jahr nachdem die Facebook-Seite ins Leben gerufen wurde, knackten wir im März des vergangenen Jahres die 1000-Fan-Grenze. Von da an nahmen die „Gefällt-mir-Angaben“ rasant zu. Traurig aber wahr: Vor allem schlechte Nachrichten und Tragödien, die auf Interesse in der Region stoßen, erhöhen unsere Reichweite stark. Dazu zählen unter anderem das Hochwasser im Mai/Juni 2013 und einige schwere Verkehrsunfälle. Obwohl solche Nachrichten große Emotionen hervorrufen, bleiben die Diskussionen auf unserer Facebook-Seite in aller Regel in respektvollem Rahmen. Vielen Dank dafür! Nachdem im Sommer 2013 bereits die 2000’er Marke erreicht wurde, freute sich das Online-Team im Dezember vergangenen Jahres über 3000 Facebook-Fans. Mit dieser Zahl hatte das MT eine Wette gegen die Facebook-Community verloren, die es schaffte, die Jubiläumszahl noch vor dem Jahreswechsel zu erreichen. Folge: Das MT-Facebook-Team spendete 300 Euro für einen wohltätigen Zweck.

In einem Facebook-Ranking deutscher Tageszeitungen, das die Anzahl der Facebook-Fans ins Verhältnis zur Auflagenzahl setzt, befindet sich das Mühlacker Tagblatt mittlerweile bundesweit auf einem der vorderen Plätze. Trotzdem lernen wir im Umgang mit dem Medium immer wieder neue Aspekte kennen, die uns Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bieten. In diesem Sinne beginnen wir unsere Reise zu 10 000 Facebook-Freunden.

Wie Ihr Fan werden könnt? Einfach auf www.facebook.com/MuehlackerTagblatt auf „Gefällt mir“ klicken. Wir freuen uns über Eure Unterstützung!

Weiterlesen
Fotoaktion: Schicken Sie uns Ihre Bilder vom rauschenden Jahreswechsel

Fotoaktion: Schicken Sie uns Ihre Bilder vom rauschenden Jahreswechsel

Wir haben sie gefeiert – die Partynacht des Jahres: Von dieser gibt es sicherlich Bilder, die man teilen möchte. Vom Feuerwerk, von der großen Party oder vom gemütlichen Feiern mit… »