Hochwasser

Schnelle Hilfe für Hochwasseropfer

Schnelle Hilfe für Hochwasseropfer

„Illingen ist eine der Kommunen im Enzkreis, die vom Hochwasser am schlimmsten getroffen wurden“, sagt Bürgermeister Harald Eiberger. Die Gemeinde spendet 10000 Euro als Soforthilfe für Hochwasseropfer. Illingen. Auf Anregung… »

Flut löst Welle der Hilfsbereitschaft aus

Flut löst Welle der Hilfsbereitschaft aus

„Am Ende sind wir doch noch mit einem blauen Auge davongekommen“, sagt Markus Münchinger von der Gaststätte „Krone“ in Ötisheim. Dass sich die Schäden durch die Überschwemmung am Samstag SIE… »

Hochwasser: Lob an die Einsatzkräfte

Knittlingen. Das Hochwasser hatte sich am Dienstagabend längst verzogen, und doch standen die Bilder von überschwemmten Privat- und Geschäftshäusern noch allen vor Augen. Fotos, die am Ratstisch herumgereicht wurden, legten… »

Ötisheim richtet Spendenkonto ein

Ötisheim richtet Spendenkonto ein

Enzkreis (pm/the). Die Gemeinde Ötisheim hat nach den verheerenden Überflutungen vom Wochenende ein Spendenkonto für die Hochwasseropfer eingerichtet. Auch Sachspenden seien willkommen. Es gebe zahlreiche Fälle zu beklagen, heißt es… »

„Emotional sehr belastend“

„Emotional sehr belastend“

Verlassene Zimmer, in den Fluren Reste von Schlamm und Sand, die wenigen geretteten Möbel aufeinandergestapelt, in der halb geöffneten Spülmaschine der Wohnbereichsküche steht eine bräunliche Brühe … Im Illinger Seniorenzentrum… »

Von entspannt keine Spur

Von entspannt keine Spur

Für viele Flutopfer ist die Katastrophe noch in vollem Gange Von Thomas Eier Die Lage hat sich entspannt, heißt es offiziell, und gemeint ist die Hochwasserlage an Bächen und Flüssen. Für… »

„Das Risiko Elementar muss versichert sein“

„Das Risiko Elementar muss versichert sein“

Ralf Grieser Verwüstete Wohnungen und Keller, überflutete Autos, zerstörte Gartengeräte: Nach dem Hochwasser ruhen die Hoffnungen der Betroffenen auf ihrer jeweiligen Versicherung. Wie viele Opfer der Überflutungen haben sich bisher… »

Die Hintere Gasse: Hochwassergebiet

Die Hintere Gasse: Hochwassergebiet

Zwei Tage nach dem Hochwasser, das im alten Ortskern von Ötisheim massive Verwüstungen angerichtet hat, sind die Anwohner der Hinteren Gasse noch immer damit beschäftigt, den Schlamm aus ihren Kellern… »

Experten vom Ausmaß überrascht

Experten vom Ausmaß überrascht

Enzkreis. Nicht nur größere Flüsse schwollen am Samstag durch starken Dauerregen gefährlich an, sondern auch viele unscheinbare Bäche. Ebenfalls für verheerende Auswirkungen sorgten abrutschende Abhänge. Können in Zukunft zerstörerische Folgen… »

Stromausfälle in Ötisheim und Illingen

Enzkreis/Mühlacker (ts). Durch das Eindringen von Wasser in eine Trafostation in der Hinteren Gasse in Ötisheim gab es am Samstag gegen 15.30 Uhr einen Kurzschluss. Daraufhin, so EnBW-Pressesprecher Jörg SIE… »