Werbefilmer nehmen Gartenschau-Shuttle vor die Kameralinse

Enzgärten: Nissan dreht Videos vor der Löffelstelz-Kulisse

Von Norbert Kollros Erstellt: 30. Mai 2015, 00:00 Uhr
Werbefilmer nehmen Gartenschau-Shuttle vor die Kameralinse Vor der Kulisse der Burgruine Löffelstelz: Nissan-Dreharbeiten zum Thema Elektromobilität mit dem elektrisch angetriebenen Löffelstelz-Shuttle. Vor dem Fahrzeug Thomas Knapp (re.) im Gespräch mit Produktionsleiter Peter Kröninger, links: Kameramann Karsten Raduenz. Foto: Kollros

Mühlacker. Der Shuttle-Verkehr von der Gartenschau hoch zur Burgruine Löffelstelz wird von den Besuchern der „Enzgärten“ nicht nur rege angenommen, der Einsatz der drei Nissan-Elektromobile wird jetzt auch

Weiterlesen
Mobilität der Zukunft steht im Fokus

Mobilität der Zukunft steht im Fokus

In vielen Städten herrscht wegen des starken Auto- und Schwerlastverkehrs dicke Luft, weshalb das Thema nachhaltige Fortbewegung immer mehr in den Fokus rückt. Der Mobilitätstag in Mühlacker am 19. Mai… »