Gesucht: Foto des Jahres 2017

Erstellt: 8. Januar 2018, 04:00 Uhr
Gesucht: Foto des Jahres 2017 Gesucht: Foto des Jahres 2017

Mühlacker (fg). Ein bewegtes Jahr mit vielen magischen, beeindruckenden und einigen traurigen Momenten liegt hinter uns. Tausende Momentaufnahmen hat Ihnen unsere Zeitung präsentiert. Einige haben sich sicher ins Gedächtnis eingebrannt, wie etwa die Bilder von der Triathlon-Premiere in Mühlacker, die die Athleten und Tausende Zuschauer gleichermaßen begeistert hat, oder die Bilder von den erfrorenen Trieben an den Weinstöcken im April, die die Wengerter um ihre Ernte haben bibbern lassen.

Die Fotografen unserer Zeitung halten Zeitgeschichte fest, indem sie immer wieder überraschende Perspektiven finden, Situationen blitzschnell erfassen oder gründlich überlegen, wie sie ihr Motiv ins rechte Licht setzen.

Unsere Redaktion präsentiert Ihnen nachfolgend auf dieser Webseite sowie in unserer Printausgabe am 5. Januar und in der RUNDSCHAU am 11. Januar und eine Vorauswahl von 20 Bildern. Jetzt sind Sie, liebe Leser, wie bereits in den Vorjahren aufgerufen, das Foto des Jahres 2017 zu wählen. Bitte nennen Sie uns ihre drei Favoriten. Die Abstimmung ist ganz einfach über das Formular unten auf dieser Internetseite.

Die Stimmabgabe ist bis einschließlich Mittwoch, 17. Januar, freigeschaltet. Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei Gutscheine von Buch-Elser im Wert von je 20 Euro.

 

Entschuldigung. Dieses Formular ist nicht länger verfügbar.

Weiterlesen
Der Mythos einer (Mühlacker) Ikone

Der Mythos einer (Mühlacker) Ikone

Harald Glööckler und Udo Spreitzenbarth – der gemeinsame Auftritt des Stardesigners und des Starfotografen hat im Mühlacker Modehaus Sämann, wo Hunderte Fans nach Büchern, Autogrammen und Handyfotos verlangen, kurzzeitig den… »