Auf zu neuen Zielen…

Erstellt: 23. Mai 2016, 00:00 Uhr
Auf zu neuen Zielen… Enzle

In Enzles Gärten steppt der Bär. Das habe ich vor einem Jahr schon geschrieben. Und heute wiederhole ich mich. Warum? Nicht, weil mir nichts besseres einfällt, sondern weil es immer noch stimmt. Und wisst ihr was? Das macht mich ein kleines bisschen stolz. Denn genau das sollte durch die Gartenschau doch erreicht werden: Ein neuer Stadtpark, den alle toll finden.

 

Noch toller wird es vermutlich, wenn auch für Kinder mehr Geräte auf dem Spielplatz sind. Da kümmert sich ja der Verschönerungsverein drum. Tolle Initiative! Aber auch so ist der Spielplatz sehr gut besucht. Und wer aus dem Sender-und-Töne-Alter raus ist, geht auf den Skateplatz. Das ist auch ein toller Anziehungspunkt. Wer weiß, vielleicht trau‘ ich mich ja auch mal auf ein Skateboard. Abgeschaut habe ich mir genug. Aber ihr wisst ja: Meine Proportionen sind für solche waghalsigen Dinger nur bedingt geeignet…

 

Da lege ich mich schon lieber auf die Leseinsel des Mühlacker Tagblatt. Jetzt, wo der Holz-Pavillon abgebaut ist, sieht man von dort mehr vom Spielplatz. Eigentlich ist es ja schade mit dem Pavillon. Aber dafür ist die Wiese nun größer. Da haben dann auch die Kinder wieder etwas davon. Also will ich dem Holzhaus mal nicht allzu sehr nachtrauern.

 

Apropos Trauer: In Dürrmenz habe ich oft gehört: „Schade, dass da nichts mehr gemacht wird und die Gärten weg sind!“ Stellt euch vor, da stehen die nächsten Projekte in den Startlöchern. Ich freue mich ja ziemlich auf das Labyrinth. Am Wochenende hab ich mal gespickt: Gepflanzt ist es schon. Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen, damit da alles gut und schön wächst.

 

Und was mich besonders gefreut hat: Der Fontänenplatz spuckt wieder Wasser. Letztens, als es wochenends richtig warm war, haben dort sogar schon Kinder gespielt. Wie letztes Jahr während der Gartenschau. Ich bin sicher, das wird auch diesen Sommer wieder ein echter Anziehungspunkt für die Kleinen. Wie es so viele links und rechts der Enz gibt. Und das ist toll. Denn das war das Ziel. Und das wurde erreicht.

 

Also auf, auf, liebe Mühlackerer, steckt euch neue Ziele!

 

Ich begleite euch gerne beim Erreichen.

 

Bis dann,

 

Euer, Enzle

Weiterlesen
Alles eine Frage des Gewichts

Alles eine Frage des Gewichts

Hallo, jetzt muss ich auch mal wieder dazwischenquaken. Ich wohne ja direkt neben der Enztalsporthalle und dem Käppele-Stadion. Und wenn ich da bei Turnieren im Taekwondo, Fußball oder Fechten zugucke,… »