Corona

 

Das Landratsamt Enzkreis hat bereits mehrere Corona-Fälle im Kreis sowie in Pforzheim gemeldet. Und das Virus wirkt sich inzwischen signifikant auf das gesellschaftliche Leben in der Region aus – von Hamsterkäufen über Besucherstopps im Krankenhaus oder in Altenheimen über Absagen von Veranstaltungen. Nach Angaben der Behörden gibt es allerdings nach wie vor keinen Grund zur Panik. Hier informiert unsere Zeitung über Entwicklungen in Bezug auf das Virus in der Region.

Corona in Pforzheim und im Enzkreis: 76 Erkrankte sind wieder gesund

Pforzheim/Enzkreis (pm). Nachdem das Landratsamt Enzkreis am Mittwoch den zweiten Todesfall in Verbindung mit dem Coronavirus vermeldet hatte, berichtet nun auch die Stadt Pforzheim vvon zwei Opfern. Zudem gibt es… »

Feuchttücher verstopfen Pumpen

Feuchttücher verstopfen Pumpen

Bretten (pm). Die Knappheit von Toilettenpapier führt in zahlreichen Kläranlagen zu großen Problemen. Der Abwasserverband Weißach- und Oberes Saalbachtal mahnt: „Taschentücher, Feuchttücher und Küchenpapier verstopfen die Pumpen und können zu… »

Polizei produziert ihren eigenen Spuckschutz

Polizei produziert ihren eigenen Spuckschutz

Ludwigsburg (pol). Bei ihrem Dienst auf der Straße sind die Einsatzkräfte der Polizei einer potenziellen Infektionsgefahr ausgesetzt, die sich letztendlich auch auf ihr persönliches Umfeld auswirken kann. „Der Schutz der… »

Covid-19: Senioren sterben in Pflegeheim

Bretten/Calw/Ludwigsburg. Wesentlich härter als die Stadt Pforzheim und den Enzkreis hat das Coronavirus die umliegenden Regionen getroffen. Im Landkreis Karlsruhe gab es am gestrigen Mittwoch SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN ARTIKEL… »

„Wir können das stemmen“

„Wir können das stemmen“

Joachim Baensch Von den Zwangsschließungen wegen der Corona-Pandemie ist auch das Scala Filmtheater betroffen. Wie haben Sie die Zwangsschließung aufgenommen? Es hat ja auch schon davor viele SIE MÖCHTEN DEN… »

Ratsmitglieder sind im Home-Office gefordert

Ratsmitglieder sind im Home-Office gefordert

Maulbronn. Die Maulbronner Kommunalpolitik begibt sich in diesen Tagen auf eine heikle Mission. Manche Projekte werden in Corona-Zeiten ohne Gemeinderatsbeschluss vorangetrieben, sogenannte einfache Entscheidungen im Umlaufverfahren per E-Mail beschlossen. SIE… »

„Ein Rückschlag für die europäische Idee“

„Ein Rückschlag für die europäische Idee“

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum ist ein überzeugter Europäer. Die aktuelle Entwicklung, bei der angesichts der Corona-Krise immer mehr Länder ihre Grenzen schließen, ist seiner Meinung nach für die europäische SIE… »

Gewerkschaft: Beschäftigte sind bereits am Limit

Enzkreis (pm). Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 2200 Menschen, die im Enzkreis in der Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus-Pandemie einen entscheidenden Beitrag dafür, dass SIE MÖCHTEN… »

Über 2900 Anträge auf Soforthilfe

Enzkreis/Pforzheim (pm). Bei der Handwerkskammer Karlsruhe sind laut einer Mitteilung für das Soforthilfeprogramm mehr als 5000 Anträge eingegangen. In Baden-Württemberg prüfen die Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern die Anträge und… »

Schutzmasken werden verteilt

Pforzheim (pm). Die Feuerwehr Pforzheim beliefert ab sofort Pflegeheime und ambulante Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 7000 Masken und Einweghandschuhen. Es handele sich dabei um FFP2-Masken (professionelle Schutzmaske, die SIE MÖCHTEN DEN… »