Passend

Erstellt: 30. Juni 2014, 00:00 Uhr

In einem flotten Flitzer ist Oberbürgermeister Frank Schneider kürzlich zu einem Termin in einem Autohaus gekommen. Grund war die Übergabe eines BMW 114d für Mitarbeiter des Gartenschau-Projektteams mit der werbewirksamen Aufschrift „Gartenschau Enzgärten Mühlacker 2015“ auf Türen und Motorhaube. Umso passender, dass der Verwaltungschef da seinerseits auf einen BWM Z4 umgestiegen war – sein Privatfahrzeug. Weniger passend wäre in diesem Fall wohl der Dienstwagen des OB gewesen – traditionell ein Wagen der Konkurrenz.

Weiterlesen

Kurz und gut

Zuerst würdigte Bürgermeister-Stellvertreter Uwe Oehler ausführlich den frisch verpflichteten Werner Henle (siehe Bericht auf Seite 11), es folgte die Rede von Landrat Bastian Rosenau, und so fühlte sich der dritte… »