Nachbar

Erstellt: 23. August 2018, 00:00 Uhr

Der interessiert wirkende Besucher nahm ordentlich auf einem Kundenstuhl in der Anzeigenabteilung des Mühlacker Tagblatt Platz. Dass er ein Inserat aufgeben wollte, ist indes eher unwahrscheinlich. Bei dem „Kunden“ handelte es sich nämlich um einen leutseligen Kater aus der Nachbarschaft. Nachdem er sich bei den Katzenfreunden der Belegschaft seine Streicheleinheiten abgeholt hatte, trollte er sich. Vermutlich, um sich zu erholen.

Weiterlesen

Versprechen

Eigentlich wollte sich der CDU-Sprecher im Knittlinger Gemeinderat, Klaus Meiser, am Dienstagabend nur bei den ausscheidenden Mitgliedern seiner Fraktion bedanken. Doch er verknüpfte dies mit einem Versprechen in Richtung von… »