Goldene Zeiten

Erstellt: 19. Juni 2019, 00:00 Uhr

Es gab Zeiten, da mussten vom Goldrausch gepackte Menschen noch bis zum Klondike River fahren. Heutzutage tut es auch Bad Herrenalb. Dort wird schließlich am 28. Juni ein Praxisseminar für Goldwäscher angeboten. Mit Waschbänken und Waschpfannen werden die Teilnehmer dem Edelmetall nachjagen und, so viel verspricht die Ankündigung der Veranstaltung, am Ende mit selbst gewaschenem Gold und einer Goldwäscher-Urkunde nach Hause gehen. Ob die Beute reicht, um sich zur Ruhe setzen zu können, sei dahingestellt. Ökologisch betrachtet, ist die kurze Reise jedoch sicher ein Gewinn.

Weiterlesen

Lahmer Vogel

Wenn der Autor von lahmen Vögeln spricht, bezieht er sich normalerweise auf ein gehbehindertes gefiedertes Tier. Redet er von einer lahmen Ente, meint er kein Federvieh, sondern einen Zweibeiner, der… »