Falsche Clowns

Erstellt: 3. Juni 2020, 00:00 Uhr

Leute gibt’s, denen ist einfach nichts zu schäbig. Während in Zeiten der Pandemie traditionsreiche Zirkusunternehmen ums Überleben kämpfen, warnt die Polizei vor Betrügern, die in Freudenstadt aufgetreten sind und angeblich für einen Zirkus sammeln, der sich gerade dort aufhält. Tatsächlich wandern, während den Zirkusleuten jeder Cent fehlt, die Spendengelder in die eigene Tasche.

Zur Strafe könnten die Täter, wenn man sie erwischt, gerne zusätzlich in der Manege auftreten – als traurige Clowns.

Weiterlesen

Kaum zu glauben

In einer Sendung im NDR-Fernsehen, die am kommenden Sonntag, 21.45 Uhr, ausgestrahlt wird, hat Jule Janson eine tragende Rolle, weil die vier prominenten Kandidaten ihre beruflichen Meriten erraten müssen. Motto:… »