Dr. Google

Erstellt: 13. August 2018, 00:00 Uhr

Laut Umfrage im Auftrag der Kaufmännischen Krankenkasse KKH forschen 73 Prozent der Deutschen im Internet nach Erklärungen für Krankheitssymptome. Aber Vorsicht: Wenn Laien im Netz nach einer Erklärung für Beschwerden suchten, könne das ganz schnell zu Fehldiagnosen führen, warnt das KKH-Serviceteam in Pforzheim.

Nach Krankheiten zu googeln ist also eine Volkskrankheit. Schnell mal im Internet nachschauen, was dagegen hilft.

Weiterlesen

Emil?

Hieß er nicht Erich mit Vornamen? Oder etwa doch „Emil“, wie Fahrgäste im Regionalbus nach Wiernsheim bei der Haltestellen-Ansage in Mühlacker meinen, gehört zu haben? Bei der nächsten Busfahrt dann… »