Bonn statt Berlin

Erstellt: 13. Januar 2018, 00:00 Uhr

In einer E-Mail vom Freitag wird der Bundesparteitag der SPD am 21. Januar versehentlich nach Berlin verlegt – wo er doch, im Gegensatz zu den Sondierungsverhandlungen, in Bonn stattfindet. Alte Hauptstadt, neue Hauptstadt? Egal, wird sich der Wähler denken. Hauptsache, es wird überhaupt regiert.

Weiterlesen

Hilfsbereit

Schweigen im Walde herrscht, als der Knittlinger Bürgermeister den ersten Tagesordnungspunkt der Sitzung des Technischen Ausschusses aufruft. In Ermangelung von Bürgern werden auch keine Bürgerfragen gestellt. Oder doch? Zwei der… »