Bonn statt Berlin

Erstellt: 13. Januar 2018, 00:00 Uhr

In einer E-Mail vom Freitag wird der Bundesparteitag der SPD am 21. Januar versehentlich nach Berlin verlegt – wo er doch, im Gegensatz zu den Sondierungsverhandlungen, in Bonn stattfindet. Alte Hauptstadt, neue Hauptstadt? Egal, wird sich der Wähler denken. Hauptsache, es wird überhaupt regiert.

Weiterlesen

Kunstfehler

Ein Kleinod wurde übermalt, in seiner Gestalt verändert, die Folgen sind schwer abzuschätzen. Nein, es geht hier ausnahmsweise nicht um die schlagzeilenträchtige Villa, die, wie auf dieser Seite nachzulesen ist,… »