Boardinghouse?

Erstellt: 8. November 2019, 00:00 Uhr

Ein Schelm, der Böses dabei denkt, indem er womöglich eine Gedankenbrücke baut zu anderen „Beherbergungsbetrieben“, die mit „Bor …“ beginnen. There is a House in Mühlacker?

Oberbürgermeister Frank Schneider jedenfalls sah sich bei der Einwohnerversammlung für die Wohngebiete an der Lienzinger Straße zu einer Klarstellung genötigt: Ein Boardinghouse, das am Standort der heutigen Spielothek entstehen könnte, habe mit dem anderen, schlüpfrigen Betriebsmodell rein gar nichts zu tun. Schon deshalb, weil ein Boardinghouse bezahlbare Übernachtungsmöglichkeiten anbietet.

Weiterlesen

Wahrheit

Wortreich verteidigte sich gestern ein Angeklagter am Amtsgericht Maulbronn – und ließ es am nötigen Respekt nicht mangeln, indem er sich dazu von seinem Stuhl erhob. „Bleiben Sie ruhig sitzen“,… »