Alarm

Erstellt: 26. Juni 2019, 00:00 Uhr

Gestern hat ein Rauchmelder gegen 13.36 Uhr am Marktplatz in Wiernsheim für einen Feuerwehreinsatz ohne Qualm und Flammen gesorgt. Weil die Batterie leer war, schaltete das Gerät in den Alarmmodus. Die umsichtigen Feuerwehrleute verzichteten aber darauf, mit Gewalt in die Wohnung einzubrechen, weil kein Rauchgeruch in der Luft lag. Dem Wohnungseigentümer, der nach kurzer Zeit eintraf, ist wohl erst das Herz in die Hose gerutscht, als er ein Großaufgebot an Rettungskräften vor seinem Haus sah. Aber jetzt weiß er, wie es tönt, wenn die Batterie alle ist – und wechselt sie bestimmt regelmäßig.

Weiterlesen

Lahmer Vogel

Wenn der Autor von lahmen Vögeln spricht, bezieht er sich normalerweise auf ein gehbehindertes gefiedertes Tier. Redet er von einer lahmen Ente, meint er kein Federvieh, sondern einen Zweibeiner, der… »