Zwei Serieneinbrecher erwischt

Erstellt: 30. Januar 2008, 00:00 Uhr

Duo gesteht zahlreiche Straftaten – Einbrüche auch in Mühlacker und Knittlingen

Enzkreis (pol/mt) – Dank einem aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei in Illingen zwei 20 und 21 Jahre alte Serieneinbrecher festnehmen.

Die Festnahme fand, wie die Polizei erst gestern mitteilte, bereits am 21. Januar gegen 24 Uhr statt. Der 42-jährige Zeuge beobachtete, wie ein Einbrecher eine Scheibe zum Lehrerzimmer der Grund-, Haupt- und Realschule einschlug und einstieg. Er verständigte mit seinem Handy die Polizei, doch als die Beamten vor Ort eintrafen, war der Einbrecher bereits zu Fuß abgehauen. Bei der Fahndung entdeckten die Polizisten einen bei der Sporthalle abgestellten Mercedes-Kombi, den sie obervierten. Mit Erfolg: Nicht nur ein Verdächtiger, sondern zwei mutmaßliche Einbrecher, nämlich der 20- und der 21-Jährige, kehrten zu ihrem Fahrzeug zurück – und liefen der Polizei in die Arme, die bei den beiden neben Einbruchswerkzeug auch einen Totschläger und ein Messer fanden.

Eine Vielzahl von Einbrüchen nachgewiesen

Die Kriminalpolizei Mühlacker übernahm die Ermittlungen und konnte dem Duo neben der Straftat in Illingen auch noch Einbrüche in das Maulbronner Salzach-Gymnasium, die Mühlacker Heidenwäldle-Schule, in Schulen in Knittlingen, Bauschlott und Schömberg sowie in das TÜV-Gebäude in Mühlacker nachweisen. Außerdem waren die zwei Festgenommenen in Pforzheim in die Südstadtschule, die Weiherbergschule, das Familienzentrum Au und in das Gebäude der Christengemeinschaft Südweststadt eingebrochen.

 Insgesamt erbeuteten die Erwischten – zwei in Pforzheim wohnhafte polizeibekannte junge Männer mit Migrationshintergrund – mehrere tausend Euro und ein paar Euroscheckkarten. Der von ihnen angerichtete Sachschaden beläuft sich auf circa 100000 Euro.

 Weil die Täter die ihnen zur Last gelegten Einbrüche gestanden und nach Angaben der Polizei keine weiteren Haftgründe gegen sie vorliegen, sind sie auf freiem Fuß geblieben.

Weiterlesen
Kommunales Trio wirbt gemeinsam

Kommunales Trio wirbt gemeinsam

Mühlacker, Maulbronn und Ötisheim bei der Messe CMT – Motto des Auftritts: „Feiern und entdecken“ Mühlacker, Maulbronn und Ötisheim ziehen an einem Strang: Die drei Kommunen präsentieren sich am Donnerstag,… »