Weitere Spenden willkommen

Erstellt: 25. August 2008, 00:00 Uhr
Weitere Spenden willkommen Kirchgänger spenden sogar Schulranzen Im Tafelladen sind die ersten Spenden für einkommensschwache Familien mit schulpflichtigen Kindern eingetroffen. Edith Schwarzmeier (M.) und Tochter Carolin übergeben die Beiträge aus Schmie an die Vorsitzende des Tafelladen-Vereins, Erika van Luijk. Foto: Filitz

Mühlacker Tafelladen unterstützt bedürftige Familien beim Start ins neue Schuljahr

Mühlacker –  Zum neuen Schuljahr möchte der Mühlacker Tafelladen-Verein bedürftige Familien, die sich die teure Ausrüstung für die Schulkinder nicht leisten können, mit Sachspenden und Einkaufsgutscheinen unterstützen. Das Projekt stößt bereits auf eine gute Resonanz in der Bevölkerung.

VON EVA FILITZ

Drei gut gefüllte Kartons wurden in diesen Tagen von Edith Schwarzmeier und Tochter Carolin in der Industriestraße in Mühlacker abgeliefert. Spenden der sonntäglichen Kirchgänger in Schmie, die haltbare Lebensmittel oder Drogerieartikel beigesteuert hatten. Doch einer der drei Kartons enthielt Hefte, Malstifte und Zeichenblöcke sowie drei Schulranzen. Ein Zeichen dafür, dass das vom Tafelladen gemeinsam mit der Diakonie und der Caritas ins Leben gerufene Projekt „Guter Start ins neue Schuljahr“ eine breite Rückendeckung hat.

 Jeweils zu Beginn eines Schuljahres müssen die Eltern von Schulkindern und von Schulanfängern eine beachtliche Summe für die schulische Ausrüstung ihrer Kinder mit Lernmaterialien aufwenden. Familien mit einem Tafelausweis erhalten in diesem Jahr, wie vom Mühlacker Tagblatt berichtet, erstmals eine Unterstützung in Form von Sachspenden durch den Tafelladen. Neu ist außerdem die Ausgabe von Gutscheinen, mit denen ausschließlich Schulbedarf eingekauft werden kann.

 Finanziert werden sie aus dem kürzlich gegründeten Schulkinderfonds. Das Spendenaufkommen hat sich bislang laut der Organisatoren erfreulich entwickelt, doch reichten die angesammelten Beträge noch nicht aus, um allen Eltern zu helfen. Weitere Spenden mit dem Vermerk „Schulkinderfond“ auf das Konto 980684 bei der Sparkasse Pforzheim Calw, Bankleitzahl 66650085, seien daher sehr willkommen.

 Der Tafelladen macht vom 25. August bis 12. September Betriebsferien. Gespendete Schulartikel können dort erst wieder ab Montag, 15. September, abgegeben werden, die drei anderen Annahmestellen bei der Diakonie, der Caritas und in der Herz-Apotheke in der Mühlacker Bahnhofstraße nehmen aber weiterhin Sachspenden entgegen.

 Die Ausgabe erfolgt jeweils am Montag und Mittwoch und beginnt am Mittwoch, 10. September, in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr im Tafelladen. Wenn der Vorrat reicht, sind danach noch sechs weitere Termine geplant, über die rechtzeitig mit einem Aushang im Tafelladen informiert wird.

Weiterlesen
Schalke wird wieder nicht Meister

Schalke wird wieder nicht Meister

Auch beim Knittlinger Handball-Turnier der Fußball-Fanclubs triumphieren andere Von Lars Westermann Knittlingen. Mit einem Handballturnier für Fanclubs hatte der TSV Knittlingen eine originelle Idee zum Auftakt des Sportfestes. Doch der… »