Opel-Fahrer wird schwer verletzt

Erstellt: 30. März 2011, 00:00 Uhr
Opel-Fahrer wird schwer verletzt Stark beschädigt: Der Opel des 43-Jährigen überschlägt sich neben der Straße. Foto: Franz

Unfall auf der B10 bei Illingen

Illingen (pol/gf). Einen Schwerverletzten hat gestern Nachmittag ein Unfall auf der B10 zwischen Illingen und Vaihingen gefordert. Eine 66-Jährige war gegen 15.30 Uhr bei der Fahrt in Richtung Bruchsal mit ihrem Hyundai-Mietwagen in einer Linkskuve zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte den entgegenkommenden Opel eines 43-Jährigen gestreift. Der schleuderte eine Böschung hinab und überschlug sich. Der Fahrer erlitt laut Polizei schwere Verletzungen.

 Die Unfallverursacherin überstand den Unfall leicht verletzt. Vor Ort waren die Feuerwehr Illingen und das Rote Kreuz mit jeweils zwei Fahrzeugen. Die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

Weiterlesen
Mit Brief und Siegel: Anlaufstelle für VfB-Fans

Mit Brief und Siegel: Anlaufstelle für VfB-Fans

Fan-Treff im Maulbronner Bistro Zentrale eingeweiht – Roberto Hilbert, Jochen Schneider und Peter Reichert zu Gast.Wer gab die Vorlage zu Jürgen Klinsmanns Fallrückzieher gegen die Bayern? Wie viele Tore erzielte… »