Jahrgangsspitze kommt aus Mühlacker

Erstellt: 28. Oktober 2011, 23:30 Uhr
Jahrgangsspitze kommt aus Mühlacker Die Jahrgangsbesten bei den Abschlussprüfungen der IHK aus dem Bereich Mühlacker.

Bad Liebenzell. Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald überreichte am gestrigen Freitag Urkunden und Preise im Bad Liebenzeller Kurhaus. Geehrt wurden Ausbildungsabsolventen aus insgesamt 31 Berufen.

In Mühlacker haben Auszubildende der Firma Behr besonders erfolgreich abgeschlossen. In den Bereichen Elektroniker für Betriebstechnik, Mechatroniker und Fachkraft für Lagerlogistik kamen die erfolgreichsten Absolventen von der Firma Behr aus Mühlacker. Wieder einmal war auch das Kaufhaus Sämann aus Mühlacker mit der besten Kauffrau im Einzelhandel dabei.

Fortbildungen sind nach der Ausbildung ein wichtiger Bestandteil der Qualifikation im Beruf. 1400 Personen haben neben ihrem Beruf an Weiterbildungen der IHK teilgenommen und diese erfolgreich abgeschlossen. Auch hier wurden die neun Besten aus den jeweiligen Fachbereichen geehrt. Sie sind jetzt Bilanzbuchhalter, Betriebswirt, Industriemeister, Fachwirt, Personalfachkauffrau oder Betriebswirt.

Mit den erfolgreichen Prüfungsabsolventen waren teilweise auch Eltern, Ausbilder, Schulleiter der beruflichen Schulen der Region und Lehrer gekommen.

„Sie haben mit einem hervorragenden Ergebnis eine wichtige Hürde für ihren weiteren beruflichen Werdegang mit Bravour genommen“, sagte IHK-Präsident Burkhard Thost den Einser-Absolventen. Er rief zu Innovationen auf, und „Innovation braucht gut ausgebildete, kreative und motivierte Menschen. Eine gute Ausbildung ist deshalb auch eine Überlebensfrage unserer Wirtschaft“. Weiter zeigte Thost die aktuelle Entwicklung im Ausbildungssektor auf: „In nahezu allen Wirtschaftszweigen bleiben neuerdings Ausbildungsstellen unbesetzt.“

Die besten Azubis 2011 aus dem Raum Mühlacker: Devid Bauer und Maximilian Weingärtner, Elektroniker, WISI Communications, Niefern-Öschelbronn; Dustin Fix, Mechatroniker, Händle, Mühlacker; Tobias Böhringer und Silas Wagner, Elektroniker, Fatih Eroglu, Fachkraft für Lagerlogistik, Philip Truckses, Mechatroniker, Behr, Mühlacker; Odile Kremer, Kauffrau im Groß- und Außenhandel, ITW, Mühlacker; Tobias Galatovic und Sebastian Munzinger, Industriemechaniker, Wolf, Knittlingen; Marina Schuhmacher, Kauffrau im Einzelhandel, Kaufhaus Sämann, Mühlacker.

Beste Weiterbildungsabsolventinnen im Enzkreis: Johannes Dehmer, Geprüfter Industriemeister Metall; Raffael Fontana, Geprüfter Betriebswirt; Jasmin Schroth, Geprüfte Handelsfachwirtin.

Weiterlesen
Bald müssen sich auch Männer warm anziehen

Bald müssen sich auch Männer warm anziehen

Nadine Dobler aus Mühlacker spielt Squash, hat Spaß dabei und macht es außerdem sehr erfolgreich: Squashtalente in Mühlacker? So ein Quatsch. Schließlich gibt es doch keine Halle, wo man diesen… »