Blau-Gelb im Freudenrausch

Erstellt: 29. März 2010, 00:00 Uhr
Blau-Gelb im Freudenrausch Knäuel aus verschwitzten Körpern: Die blau-gelbe Truppe ist nach dem vollendeten Meisterstück nicht mehr zu bändigen. Foto: Fotomoment

36:29-Sieg bei SG Pforzheim-Eutingen III – Handball-Kreisligist macht die Meisterschaft perfekt

Seit gestern Abend, circa 19.30 Uhr, ist es amtlich. Blau-Gelb Mühlacker spielt in der kommenden Handball-Saison in der Landeslig. In der Pforzheimer Konrad-Adenauer-Halle machte die Mannschaft von Trainer Maik Bareis ihr Meisterstück, doch reine Formsache war der 36:29-Sieg nicht.

Von Steffen-Michael Eigner

Mühlacker. Nach der Schlusssirene brach lauter Jubel unter den Anhängern aus, und die blau-gelbe Mannschaft war nicht mehr zu halten. Mit goldenen Papp-Kronen, offenbar aus der Filiale einer Fast-Food-Kette stiebizt, tanzten die neuen Könige der Pforzheimer Handball-Kreisliga den Meistertanz und purzelten in einem wilden Knäuel aus verschwitzten Körpern durcheinander.

 Das Spiel zuvor jedoch war keine bloße Krönungsmesse, sondern harte Arbeit gewesen. Die SG Pforzheim-Eutingen III bot den Mühlackerern von Beginn an stets Paroli. Nur eine hauchdünne Führung nahmen die Blau-Gelben mit in die Halbzeit, in der zweiten Spielhälfte lag der Spitzenreiter sogar zeitweise in Rückstand. Der vorzeitige Titelgewinn, zu dem ein Unentschieden schon gereicht hätte, schien tatsächlich in Gefahr zu geraten. Die Entscheidung im Aufstiegsrennen drohte auf den letzten Spieltag verschoben zu werden.

 Doch am Ende schaffte Mühlacker noch die Wende, auch dank des glänzend aufgelegten Duos Jörg Bidlingmaier und Christian Jaehdeke, die mit 13 beziehungsweise zwölf Torerfolgen ein Stück aus dem blau-gelben Verbund herausragten.

 Vor dem abschließenden Spieltag hat Mühlacker nun uneinholbar drei Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten TSG Niefern. Den Beginn des letzten Saisonspiels am 10. April gegen den TV Brötzingen haben die Mühlackerer auf 17 Uhr vorverlegen lassen, um danach Zeit für eine zünftige Meisterfeier zu haben.

Weiterlesen
S Alte duads no

S Alte duads no

Humorvolle Lobeshymnen auf Wiernsheims Bürgermeister Karlheinz Oehler Hochrangige Landes- und Kommunalpolitiker, Vertreter von Kirchen, Wirtschaft, Vereinen und aus der Partnergemeinde Pinasca konnte Gemeinderat und stellvertretender Bürgermeister Rainer Zundel am Freitagabend… »