Bagger reißen Sparkasse ab

Erstellt: 29. Juni 2006, 00:00 Uhr
Bagger reißen Sparkasse ab Das 55 Jahre alte Sparkassenhaus an der Bahnhofstraße weicht einem modernen Neubau. Foto: Kollros

Geldinstitut errichtet an der Bahnhofstraße für neun Millionen Euro einen Neubau.

Mühlacker – Was in Mühlacker aussieht, als stünde die Sparkasse vor dem Ruin, ist in diesem Wortsinn nicht korrekt. Vielmehr macht die Abbruchruine in der Fußgängerzone Platz für den Neubau der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Pforzheim Calw, ein Projekt in der stolzen Größenordnung von neun Millionen Euro.

VON GERHARD FRANZ

Das 1951 an der Mühlacker Bahnhofstraße errichtete Sparkassengebäude fällt nach 55 Jahren jetzt den Abrissbaggern zum Opfer. An derselben Stelle errichtet die Sparkasse Pforzheim Calw einen Neubau mit einer Bruttogrundfläche von 4295 Quadratmetern. Der Einzug ins neue Domizil ist für Herbst 2007 vorgesehen. Aus wirtschaftlichen Gründen hat sich die Sparkasse entschlossen, das bisherige Gebäude nicht zu sanieren.

 Geplant ist ein funktionelles Gebäude in der Höhe des bisherigen Sparkassenhauses. Nach den Worten von Sparkassen-Vorstandsvorsitzendem Jürgen Teufel handelt es sich um „einen interessanten, aber schlichten Bau“. Mit dem Neubau werde auch die Parksituation durch ein dreigeschossiges Parkhaus deutliche verbessert, heißt es aus der Sparkassen-Führungsetage in Pforzheim. Eine von Stadtplanern angeregte Arkadenlösung im Bereich der Bahnhofstraße – unsere Zeitung berichtete ausführlich – wird aus Platzgründen nicht realisiert. Die rund 70 Sparkassen-Mitarbeiter haben für die Zeit des Abbruchs und Neubaus provisorische Geschäftsräume an unterschiedlichen Standorten bezogen.

 „Als Bank der Region wollen wir möglichst viele Aufträge für den Neubau an heimische Betriebe vergeben“, sagt Teufel.

 „Wir sind mit unserem Neubauprojekt in Mühlacker voll im Zeitplan“, betonte gestern der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Dr. Herbert Müller. Gestern waren Bauarbeiter damit beschäftigt, die Fassade an der Bahnhofstraße einzureißen.

Weiterlesen
Kleine Stadt profitiert vom großen Kino

Kleine Stadt profitiert vom großen Kino

Maulbronn verbucht im Windschatten des Hildegard-von-Bingen-Films nicht nur einen Imagegewinn Maulbronn –  Maulbronn profitiert in doppelter Hinsicht von dem Kinofilm über Hildegard von Bingen, der in den nächsten Wochen im… »