Unfall in Diefenbach fordert drei Schwerverletzte

Erstellt: 9. Januar 2017, 00:00 Uhr

Sternenfels-Diefenbach (pol). Drei Schwerverletzte hat ein Unfall am Samstag in Diefenbach gefordert. Verursacht hatte den Zusammenstoß nach Polizeiangaben eine 59-Jährige, die kurz nach 16 Uhr von der Mühlacker Straße nach links in die Burrainstraße abbiegen wollte und dabei die Vorfahrt eines 39-Jährigen missachtete. Bei dem heftigen Zusammenprall wurden die Fahrerin und der Fahrer sowie die 32 Jahre alte Beifahrerin im Auto des Mannes jeweils schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Sachschaden beträgt rund 30000 Euro.

Weiterlesen
Helfer sind in Diefenbach gefordert

Helfer sind in Diefenbach gefordert

Eine Bilanz eines Wochenendes mit „besonderen Herausforderungen“, wie es in einer Mitteilung des Kreisverbandes heißt, hat das Rote Kreuz in Sternenfels gezogen – und der Schwerpunkt der Einsätze war SIE… »