Familientag bei Firma Bellmer

Spielstraße im neuen Enzberger Werk

Erstellt: 19. November 2012, 00:00 Uhr
Familientag bei Firma Bellmer Jung und Alt kommen beim Familientag auf ihre Kosten. Foto: Appich

Niefern-Öschelbronn/Mühlacker-Enzberg (ra). Mit einem Familientag für die Beschäftigten, die ehemaligen Mitarbeiter und deren Angehörigen hat die Maschinenfabrik Bellmer am Samstag ihr 170-jähriges Bestehen gefeiert.

Auf dem Programm standen Werksbesichtigungen und Vorführungen in den Produktionsstätten von Niefern. In dem am Donnerstagabend eingeweihten neuen Werk in Enzberg (wir berichteten ausführlich) konnte die erste dort produzierte Maschine in Augenschein genommen werden, in deren Umgebung eine Spielstraße aufgebaut war, an der sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen erfreuten.

Nach dem offiziellen Festakt mit einem Grußwort der Stadtverwaltung und einem gemeinsamen Essen in der Werkshalle unterhielt am Abend das Holztrio die zahlreichen Festbesucher.

Weiterlesen
Weltmeisterin aus Enzberg trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Weltmeisterin aus Enzberg trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Ende Juli hat die Enzbergerin Henriette Schell mit der U 18 der deutschen Faustball-Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft gewonnen. Am Mittwoch durfte sie sich dafür in das Goldene Buch der Stadt Mühlacker… »