Thema Motorik stößt auf großes Interesse

Symposium in Maulbronn mit etlichen Referenten des Kinderzentrums – 330 Teilnehmer reisen aus ganz Deutschland an

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 20. März 2017, 00:00 Uhr
Thema Motorik stößt auf großes Interesse Zum Thema „Motorische Störungen im Kindesalter“ sprechen als Experten vom Kinderzentrum Maulbronn(v. li.): Alexander Haug, Christina Neudecker, Professor Dr. med. Rainer Blank, Dr. med. Sabine Kroner, Karl-Josef Heinemann und Sabine Vincon. Foto: Stahlfeld

Maulbronn. Spätestens seit der Einweihung des neuen Motorikzentrums ist das Kinderzentrum Maulbronn eines der führenden Zentren in Deutschland bei der Behandlung von Kindern mit motorischen Störungen. Folgerichtig kamen beim Symposium

Weiterlesen

Verfolgungsjagd durch Knittlingen endet vor Gericht

Maulbronn. 14 Monate Führerscheinentzug und 2800 Euro Geldstrafe. Mit dem Urteil des Maulbronner Amtsgerichtsdirektors Dr. Bernd Lindner ist der 49-jährige Mann aus dem Enzkreis noch gut bedient, denn seine Tour… »