911_0008_25190_cb_Magdalena_Muellerperth_4

Kultur

Duo bringt Traumwelten zum Klingen

Duo bringt Traumwelten zum Klingen

Knittlingen. Bedauern und Freude lagen am Samstag im Knittlinger Kulturkeller Cellarium nah beieinander. Seth Lakeman, den die Konzertbesucher erwartet hatten, musste kurzfristig absagen. Doch die Organisatoren enttäuschten ihr Publikum dennoch… »

Kulturwissenschaftler feiert 80. Geburtstag

Pforzheim (pm). Manfred Schmalriede, der langjährige Professor an der Hochschule Pforzheim und ihres Vorläufers der „Fachhochschule für Gestaltung“, hat am vergangenen Samstag seinen 80. Geburtstag gefeiert. In den SIE MÖCHTEN… »

Pforzheim rappt mit Hanybal

Pforzheim (pm). Im Pforzheimer Jugendkulturzentrum Kupferdächle tritt am Samstag, 4. März, in der Reihe „Pforzheim rappt“ der Rapper Hanybal auf. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Außerdem zu hören… »

Leckerbissen für Gaumen, Ohr und Zwerchfell

Leckerbissen für Gaumen, Ohr und Zwerchfell

Illingen-Schützingen. Einen Comedy-Brunch erlebte am Sonntag das Publikum in der Schützinger Festhalle. Das Uhlberg-Duo und Komödiant Markus Zipperle garnierten das ausgedehnte Frühstück mit volkstümlichen Klängen und humoristischen Berichten. Für SIE… »

Der Blick des Künstlers auf die Zeit

Pforzheim (pm). Noch bis zum 26.März zeigt der Kunstverein Pforzheim im Reuchlinhaus die Ausstellung „Immer. Wieder – Prozess und Wiederholung in der Kunst“ mit Werken von Mark SIE MÖCHTEN DEN… »

Ausstellung im Neuen Rathaus

Pforzheim (pm). Pablo Picassos berühmtes Monumentalgemälde „Guernica“ gilt als eines der bedeutendsten Werke der modernen Kunst. Zahlreiche Vorstudien, die Pablo Picasso vor und während des Entstehungsprozesses geschaffen hat, zeigen das… »

Selbstfindung im Uhlandbau

Selbstfindung im Uhlandbau

Von Bischofsbrück nach Bombay: Die dramatischen Ereignisse um Dr. Julius Borg, den sympathischen, eloquenten Frauenarzt, der sich unverschuldet in eine Intrige verstrickt sieht, nehmen in Teil zwei internationale Dimensionen SIE… »

„Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten lassen“

„Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten lassen“

Der Titel „Das Haus an der Enz“ klingt nach beschaulichen Geschichten mit Lokalkolorit. Tatsächlich aber zeigt das im Stieglitz-Verlag erschienene Buch, wie sehr eben diese Heimat und die dort SIE… »

Humanist, Pazifist und Maler

Pforzheim (pm). Kürzlich ist die Ausstellung zum Werk von „Bernhard Karl Becker, Humanist, Pazifist und Maler“ in der Pforzheim Galerie eröffnet worden. Die Schau wird bis Mitte März SIE MÖCHTEN… »

Alte Quellen neu ausgewertet

Bretten (pm). Zu einer weiteren Veranstaltung im Rahmen ihrer stadtgeschichtlichen Vortragsreihe lädt die Stadt Bretten am Montag, 20. Februar, um 19 Uhr ins Alte Rathauses ein. Unter dem Titel „Der… »