Einmal ums Haus

Erstellt: 11. Januar 2017, 00:00 Uhr

Ein Wetter, bei dem man keinen Hund vor die Tür jagt, heißt es. Allerdings ist der Kater des Autors, ansonsten ein begeisterter Freigänger, dieser Tage auch kaum zum Gang an die allzu frische Luft zu bewegen. Irgendwann drückt er doch nach draußen, um Minuten später wieder um Einlass zu betteln – mit feuchten, nicht eben sauberen Pfoten. Was Grund genug ist, bei diesem Wetter auch keine Katze vor die Tür zu jagen.

Weiterlesen

TeleGIS alaaf!

Im Sternenfelser Gemeinderat ist ausgerechnet am schmutzigen Donnerstag ein Experte aus Köln zu Gast. Doch nicht genug damit, dass sich Dr. Ingo Caspari, während sich seine Landsleute amüsieren, mit der… »