Aufgeschnappt

Verspätung

In der Nacht auf Sonntag sind die Uhren um eine Stunde vorgestellt worden. Willkommen Sommerzeit! Nur die Bahn spielt nicht mit. Zumindest zeigten gestern Mittag die Uhren auf dem Mühlacker… »

Verlorene Zeit

Da ist sie wieder – die Sommerzeit. Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben und überall eine Stunde zu spät zu kommen drohen: In der Nacht auf Sonntag wurde… »

Klimaneutral

Im Gemeindehaus in Dürrmenz referiert an diesem Abend ein Experte über die Auswirkungen des Klimawandels, als plötzlich die Tür aufgeht: Der Fahrer des Autos mit dem Kennzeichen soundso müsse sofort… »

Im Notfall

In Wiernsheim wird derzeit das Rathaus um einen Anbau erweitert, und im Zuge der Vergabe der Arbeiten für die Elektroinstallation ging es im Gemeinderat auch grundsätzlicher um die technische Ausstattung… »

Größenverhältnis

Die Wortmeldungen, sagte am Dienstagabend im Gemeinderat Mühlackers Oberbürgermeister Frank Schneider, gingen „der Größe nach“ – ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass er die Größte der Fraktionen meinte. Weshalb sich Günter… »

U(h)rlaub

Gleich drei Uhren haben beim Chorverbandstag in der Wiernsheimer Lindenhalle angezeigt, was die Stunde geschlagen hat. Allerdings waren sie leicht aus dem Takt geraten. Während eine Uhr die korrekte Zeit… »

Frisch ver-Urmelt

Frisch ver-Urmelt

Ute König aus Mühlacker ist frisch verliebt. Nach der Vorstellung der Augsburger Puppenkiste in der Stadthalle Maulbronn (unsere Zeitung berichtete) knuddelt sie ungeniert mit Urmel. „Das ist der Held meiner… »

#fragkatja

Die Zeiten dröger Politikersprechstunden in ihren Büros scheinen vorbei zu sein. Jetzt bietet auch die SPD-Abgeordnete Katja Mast am kommenden Mittwoch ab 19 Uhr eine Live-Sprechstunde auf Facebook an. Fragen… »

Und: grätig?

Hundesportler Hartmut Herrigel landet bei der Sportlerwahl unserer Zeitung „nur“ auf Rang zwei hinter Sebastian Kienle. Ob er denn deshalb „grätig“ sei, fragt Sportredakteur Steffen-Michael Eigner. Ein kleines Bonmot für… »

Navi oder Natur

Höchste Zeit, dass sich jemand mit dem Phänomen der Navigationsgeräte als Gefahr für die heimische Flora beschäftigt. Knapp drei Wochen, nachdem sich ein Sattelzug in der Nachbarschaft des Enzauenparks in… »