Unfallstelle wird zum Ort der Trauer

Unfallstelle wird zum Ort der Trauer

Trauer, Ohnmacht, vereinzelt auch Wut: Nach dem Tod eines 19-Jährigen aus Mühlacker, der in der Nacht auf Samstag auf der Bundesstraße 10 sein Leben verloren hat, schlagen die Emotionen hoch. Angehörige und Freunde waren nachts zur Unfallstelle geeilt, und Polizei und Einsatzkräfte berichten von schwierigen und bewegenden Szenen. Mühlacker-Enzberg. Die Nachricht vom schweren Unfall, der… »

Regnerischer erster Arbeitstag

Regnerischer erster Arbeitstag

Maulbronn. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung, heißt es im Volksmund. Mit dem regnerischen Wetter und nicht ganz optimaler Kleidung hatten gestern auch die Maulbronner Workcamp-Teilnehmer zu kämpfen. „Wir sind durchnässt, aber noch am arbeiten“, berichtete entsprechend Forst-Revierleiter Ulrich Klotz vom ersten Einsatztag. Schon morgens um acht Uhr hat er sich gemeinsam mit… »

Bewegung von Aroha bis Zumba

Bewegung von Aroha bis Zumba

„Mit seinen 125 Jahren ist der TV Enzberg ein wichtiger Teil der Orts- und Kulturgeschichte von Mühlacker“ – die gesellschaftliche Bedeutung des Vereins hat am Samstag nicht nur Mühlackers Oberbürgermeister Frank Schneider vor rund 200 Gästen beim Festakt in der Turn- und Festhalle gewürdigt. Mühlacker-Enzberg. Der Vereinsvorsitzende Frank Ziegler begrüßte bei schon fast tropischen Temperaturen… »

Der Hund gilt gemeinhin als treuester Freund des Menschen, doch manchmal, wie im Falle eines Mannes aus Vaihingen, braucht die Freundschaft ein wenig Zeit, um…

19-jähriger Beifahrer tödlich verletzt

19-jähriger Beifahrer tödlich verletzt

Mühlacker-Enzberg (pol/ts). Ein Toter und ein Schwerverletzter sowie 11000 Euro Sachschaden sind die schreckliche Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht auf Samstag kurz nach Mitternacht auf der Bundesstraße 10 zwischen Enzberg und Mühlacker ereignet hat. Ein 22-jähriger Mann war mit seinem getunten VW Golf in Richtung Mühlacker unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve, so die… »

Final-Krimi wird zur Nervenschlacht

Final-Krimi wird zur Nervenschlacht

Weit über 1000 Fans haben gestern Abend auf dem Kelterplatz gebangt und gezittert – und ein Finale erlebt, wie es vielleicht noch nie eines gegeben hat. Der Abend geht in die Geschichte ein. Mühlacker.19Uhr: Noch zwei Stunden bis zum Anpfiff. Während bei Jogis Jungs högschde Disziplin und Konzentration herrscht, nehmen die Fans auf dem Kelterplatz… »

„Gerne auch kritische Fragen stellen“

„Gerne auch kritische Fragen stellen“

Uwe Wachtler Ist Mühlacker eine kinder- und familienfreundliche Stadt ? Diese Frage möchte der Gesamtelternbeirat der Mühlacker Kindergärten mit Vertretern der Stadtverwaltung erörtern. Alle Eltern sind am Donnerstagabend, 19.30 Uhr, in den Ratssaal eingeladen, um an einer Informations- und Diskussionsrunde teilzunehmen. Worum geht es Ihnen bei der Veranstaltung am Donnerstagabend im Mühlacker Rathaus ? Wir… »

Musiker rücken Projekt ins Bewusstsein

Musiker rücken Projekt ins Bewusstsein

Maulbronn. Der Förderverein Herberge Lebensweg setzte bei einem Benefizkonzert ganz auf Musik, um Spendengelder zu sammeln. Mit Rock, Folk und Blues spielten sich Franklin’s Friends in die Ohren und in die Geldbeutel der rund 130 Gäste im Musicpark Live und brachten so rund 1500 Euro mehr auf das Spendenkonto für den Bau der Herberge für… »

Junge Lösch-Teams beweisen ihr Können

Junge Lösch-Teams beweisen ihr Können

Über 20 Gruppen haben sich an einem Wettbewerb beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Ötisheim beteiligt. Am erfolgreichsten waren die jungen Brandbekämpfer aus Königsbach-Stein. Ötisheim. Wo viele Leute zusammenkommen, steigt meist auch der Geräuschpegel. Doch in und um die Erlentalhalle in Ötisheim herrscht am Sonntagmorgen fast schon gespenstische Stille. Wer näher kommt, sieht allerdings viele orangefarbene Helme über… »