Leseinsel im Zeichen der Jugend

Leseinsel im Zeichen der Jugend

Mühlacker. „Jugendarbeit“ lautet das Motto der kommenden Ausgabe unserer Veranstaltungsreihe „Reif für die Leseinsel“, die am Sonntag, 2. August, um 11 Uhr in den Enzgärten über die Bühne geht. Zu Gast ist Nathalie Pavan von der Mobilen Jugendarbeit in Mühlacker, die sich auf der Mühlacker Tagblatt Leseinsel den Fragen der Redakteure stellt. „Ich bin schon… »

Eltern müssen höhere Beiträge zahlen

Die Beiträge für die städtischen Kindertagesstätten werden in Mühlacker zum 1. September 2015 steigen. Dies hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause mit einer knappen Mehrheit beschlossen. Mühlacker. Die Anhebung der Elternbeiträge ist die erste Steigerung seit sieben Jahren. Zuletzt hatte der Gemeinderat immer wieder Wert darauf gelegt, ein politisches Signal zugunsten… »

Roger Federer ist als Idol schon zu alt

Roger Federer ist als Idol schon zu alt

Wenn das Roger Federer wüsste, dass er trotz sieben Wimbledon-Titeln bei der heutigen Tennis-Jugend gar nicht mehr hoch im Kurs steht. Die aktuellen Idole heißen Novak Djokovic und Rafael Nadal, wie gestern beim Auftakt der Jugend-Stadtmeisterschaften auf der Anlage der TF Lienzingen zu erfahren war. Mühlacker-Lienzingen. Leichter Regen hielt die Spieler der U10 und anderer… »

Wann, bitte, ist „schnellst möglichst“? Gemeinderat Wolfgang Vetter monierte in der jüngsten Sitzung des Ötisheimer Gemeinderats, dass das Rote Kreuz schon vor zwei Jahren angekündigt…

Textile Träume sprengen Grenzen

Textile Träume sprengen Grenzen

Pforzheim. Dass farblos nicht langweilig sein muss, hat die Modenschau der Akademie für Kommunikation im Volksbankhaus eindrucksvoll bewiesen. Mit fließenden Stoffen, federleichter Transparenz und ungewöhnlichen Details verwandelten die Absolventinnen des Fachbereichs Mode puristische Schnitte in Weiß, Schwarz, Grau und Gold in Hingucker. „Das würde ich sofort tragen“: In den textilen Träumen – so das Thema… »

200 Oldtimer und ein Zumba-Enzle

200 Oldtimer und ein Zumba-Enzle

Dass die Gartenschaustadt Mühlacker nicht nur mit ihren „Enzgärten“ punktet, sondern sich auch ein Besuch in der Innenstadt lohnt, das hat der gestrige Einkaufssonntag belegt. „Blumen, Blech und blaues Band“ lautete das Motto, das für ungewöhnliche Begegnungen in der Bahnhofstraße sorgte. Mühlacker. Autos in der Fußgängerzone? Kommt da an normalen Tagen schnell Ärger auf, so… »

„Wichtig ist, dranzubleiben“

„Wichtig ist, dranzubleiben“

Rüdiger van den BoomDer erste Sommerferientag bedeutet, dass die Zeugnisse vorliegen. Was zu tun ist, wenn Noten nicht stimmen, erklärt Rüdiger van den Boom. Ist es sinnvoll, Kinder mit schlechten Zensuren in den Ferien zum Wiederholen des Stoffes aufzufordern? Ja, wenn es zehn bis 15 Minuten am Tag nicht übersteigt. Wichtig ist aber, dass es… »

Ötisheimer Asylheim: Baustart im Herbst

Ötisheim. „Ein Zweckbau, der sich am Grundstückszuschnitt orientiert“: So beschreibt Planer Rudi Lehnert die Flüchtlingsunterkunft, die im Ötisheimer Gewerbegebiet Bruch entstehen soll. Im Gemeinderat stellte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer und Gesellschafter des Büros Harrer-Ingenieure die Planungsentwürfe für das Projekt vor. Der Gemeinderat stimmte bei zwei Enthaltungen zu und erteilte dem Fachbüro die Aufträge zur Fertigung des… »

Kurzoper beim Poetry Slam

Kurzoper beim Poetry Slam

Was hat die Oper mit einem Poetry Slam zu tun? Und warum ist Musik vollkommen überflüssig? Gereimte Antworten darauf hat Poetry-Slam-Gast Dietmar aus Kaufbeuren im Gepäck gehabt. Mühlacker. Außer Konkurrenz und quasi als Appetitanreger für den nachfolgenden Wettbewerb hat am Dienstagabend Dietmar Wielgosch aus Kaufbeuren die Mühlacker Tagblatt Leseinsel betreten. Der Poetry Slammer war bei… »