Sonntags Menü mundet Mühlacker

Sonntags Menü mundet Mühlacker

Wenn man seine Werte so hoch hängt wie wir, kommt man irgendwann nicht mehr dran: Die moralischen Messlatten und allzu menschlichen Maßstäbe, die im Alltag gerne nach Belieben verschoben werden, sind für Christoph Sonntag die Quelle, aus der er seine absurden Momentaufnahmen speist. Comedy oder Kabarett? Den beinahe 800 Besuchern, die den Auftritt in Mühlacker… »

„Pro Rad“ warnt vor tiefen Schlaglöchern

„Pro Rad“ warnt vor tiefen Schlaglöchern

Eigentlich wollten die Mitglieder der Initiative „Pro Rad“ die Schlaglöcher auf dem Radweg von Illingen nach Lienzingen am Samstag zumindest provisorisch mit drei Kubikmetern Siebschutt auffüllen. Dass sie sich schließlich mit der Anbringung von zwei Warnschildern begnügten, hatte seinen guten Grund. Illingen. Am Mittwoch war der Antrag der Grünen, 30000 Euro im Haushalt bereitzustellen, um… »

„Ein Platz unter den ersten zehn würde mich freuen“

„Ein Platz unter den ersten zehn würde mich freuen“

Sebastian Kienle könnte der erste Triathlet werden, der die Wahl zu Deutschlands „Sportler des Jahres“ gewinnt. Die Sportjournalisten der Republik haben schon im November abgestimmt, bei einer Gala in Baden-Baden wird an diesem Sonntag der Schleier gelüftet. Das ZDF überträgt etwas zeitversetzt ab 22 Uhr. Mühlacker/Baden-Baden (eig/isk). Eine „Sportlerin des Jahres“ hat Mühlacker bereits. Eva… »

Sonnenaufgang: 8.15 Uhr, Untergang: 16.30 Uhr. Der dunkelste Tag ist vorbei. Die Wintersonne hat gewendet. „Endlich“, mag mancher Bürohengst sagen, der das Tageslicht (fast) nur…

Retter auf vier Pfoten

Retter auf vier Pfoten

Immer der Nase nach: So lautet die Erfolgsformel der vierbeinigen Retter, die zur erfolgreichen DRK-Rettungshundestaffel Pforzheim-Enzkreis gehören. Enzkreis/Pforzheim. Kaum ist der Plastikbeutel aufgeknotet, steckt die Hundeschnauze auch schon drin. Neugierig schnuppert „Greta“ am Schlüsselbund in der Tüte. Er dient als sogenannter „Geruchsträger“ und soll Gretas feine Nase auf die richtige Spur bringen. Seit einem knappen… »

Vom Versuch, Enzle zu sein

Vom Versuch, Enzle zu sein

Quak, quak: Das Gartenschau-Maskottchen Enzle gibt im Mühlacker Tagblatt seit einigen Wochen regelmäßig seinen Senf dazu. Doch wie fühlt es sich an, mal selbst Enzle zu sein ? Redakteurin Ramona Deeg hat den Selbstversuch gewagt und ist ins Federkleid geschlüpft. Mühlacker. Es soll heiß sein und schwer und überhaupt eine echte Herausforderung. Die mehr oder… »

„Akzeptanz ist deutlich gestiegen“

„Akzeptanz ist deutlich gestiegen“

Ute Beierle Das Rabennest als Ganztagesbetreuung feiert zehnjähriges Bestehen: Am 1. Dezember 2004 haben Karin Lutz, Carmen Olt und Ute Beierle mit einer Handvoll Kinder und einem kleinen Stamm an Personal die Räume an der Hermann-Hesse-Straße bezogen. Seitdem hat sich viel getan. Das Rabennest hat vor zehn Jahren mit der Eröffnung einer Einrichtung zur Ganztagesbetreuung… »

Händler erwarten noch drei starke Tage

Händler erwarten noch drei starke Tage

In Mühlacker wird heute der große Endspurt im diesjährigen Weihnachtsgeschäft eingeläutet. Neben den „Geschenke-Klassikern“ sind heuer vor allem Gutscheine gefragt. Manch einer denkt beim Einkauf aber nicht nur an den zu Beschenkenden. Er möchte auch anderen Menschen helfen. Mühlacker. Und so herrscht auch im Weltladen vor Weihnachten Hochbetrieb. „Bei uns wird gut eingekauft – mindestens… »

Christbaum-Zocker setzen Limits hoch

Christbaum-Zocker setzen Limits hoch

Illingen-Schützingen. Bei der diesjährigen Weihnachtsbaumversteigerung vor der Schützinger Festhalle erzielten die 40 Naturkunstwerke Spitzenpreise über 40 Euro. Viele Bieter gingen am Freitagabend bis an ihr Limit und darüber hinaus. Was allerdings kaum einen schmerzte. Schließlich ging der Erlös je zur Hälfte an die Mettertal-Senioren und den Förderverein für die Familienherberge Lebensweg. Am Ende des Abends… »