Die Gartenschau blüht auch im Glas

Die Gartenschau blüht auch im Glas

Mühlacker. Fruchtig und frisch – so schmeckt die Gartenschau, findet Christian Kaiser, Geschäftsführer der Genossenschaftskellerei Roßwag-Mühlhausen. Entsprechend dieser Überlegungen ist der Mühlacker Gartenschau-Wein ein Muskattrollinger Rosé. „Das ist sicher das richtige Getränk für den Sommer“, pflichtet Oberbürgermeister Frank Schneider bei einer Verkostung bei. Nebenbei erzählt er, dass er am Mittwochabend über das Enzgärten-Gelände geschlendert sei… »

Allianz gegen den Flächenfraß

Allianz gegen den Flächenfraß

Wird das Gewerbegebiet Waldäcker über die B10 ausgedehnt? Die „Initiative für Lomersheim“ kämpft gegen eine Erweiterung. Bei einem Informations- und Diskussionsabend begrüßten die Veranstalter rund 100 Bürger. Mühlacker-Lomersheim. „Während der Planung eines neuen Gewerbegebiets müssen wir eingreifen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, was dagegen zu machen“, verkündet Jörg Blessing, Inhaber des Biolandhofs Blessing in Wiernsheim,… »

Trainer „Auge“ tritt zum Saisonende ab

Trainer „Auge“ tritt zum Saisonende ab

Etwas überrascht sei er schon gewesen, kommentiert der Trainer des TSV Großglattbach den Schritt des Vereins. Doch am Ende zählt für Ralph Augenstein nur, dass alles „sauber abgelaufen“ ist und seine Fußballer die Klasse halten. Mühlacker-Grossglattbach. Wenn Augenstein dem TSV Großglattbach am Saisonende den Rücken kehrt, dann endet nichts weniger als eine Ära. „Das wird… »

Charmant, fruchtig, aufblühend: So beschreibt sich selbst der Muskattrollinger rosé der WG Roßwag-Mühlhausen – und diese Attribute sollen gleichermaßen auf die Gartenschau Enzgärten in Mühlacker…

Glanzvolles Finale der Sportlerwahl

Glanzvolles Finale der Sportlerwahl

Tänzerinnen treffen Tischtennisspieler und Turner, Faustballerinnen fiebern mit Fechtern und Fußballern, erfolgreiche Kampfsportler reihen sich ein zwischen Schützen, Schwimmern und Segelfliegern: Der Ehrungsabend im Uhlandbau, der die sportliche Elite der Region vereint, hat der Sportlerwahl unserer Zeitung ein furioses Finale beschert. Mühlacker. Spät kam er, aber er kam: Der Auftritt von Sebastian Kienle, der sich… »

Speck löst Brandalarm aus

Speck löst Brandalarm aus

Weil in einem Raum ohne Abzug über dem offenen Feuer Speck geräuchert wurde, musste die Freiwillige Feuerwehr Mühlacker am frühen Mittwochnachmittag um 13.49 Uhr zu einem Einsatz in die Enzstraße ausrücken. Mühlacker. Der Alarmierungsgrund war ein unklarer Brand. „Als wir eintrafen, war deutlicher Rauchaustritt aus zwei benachbarten, bewohnten Gebäuden zu sehen. Sowohl im Bereich des… »

Ein Sender für die Enzgärten

Ein Sender für die Enzgärten

Letztes Mal habe ich ja ein bisschen gemeckert, weil ich so ungeduldig bin. Klar ist: Ungeduldig bin ich immer noch. Aber ein bisschen ist tatsächlich passiert, und davon will ich euch jetzt erzählen. Die Spielplätze sind zum Beispiel fast fertig. Was wird das für ein Spaß, wenn die ganzen Kinder da toben! Ich will die… »

Alles, nur nicht Mittelmaß

Alles, nur nicht Mittelmaß

Die Gemeinde Ötisheim liegt mit ihrer Einwohnerzahl von 4664 exakt im landesweiten Durchschnitt. Für das „Aizemer“ Urgestein Walter Halbich und Bürgermeister Werner Henle ist der Ort aber alles andere als nur Mittelmaß. Ötisheim. Laut dem statistischen Landesamts leben 4664 Menschen in Ötisheim, und welch ein Zufall: Diese Zahl entspricht exakt dem errechneten Durchschnittswert der Einwohner… »

„Einen Plan B gibt es nicht“

„Einen Plan B gibt es nicht“

Langjährige Nutzer des Mühlehofs zeigen sich optimistisch und planen hier auch für das nächste Jahr Veranstaltungen. Allerdings ist derzeit nicht klar, wie lange das Gebäude noch stehen wird. Mühlacker. Seit rund drei Jahrzehnten geben sich im Mühlacker Mühlehof Prominente, die einem breiten Publikum aus Funk und Fernsehen bekannt sind, die Klinke in die Hand. Ob… »